Davinci IQ Vaporizer Test – Verdampfer Review 2020

davinci iq vaporizer für kräuter und grad

Du bekommst heute die Ergebnisse unserer 40 tägigen Überprüfung des beliebten DaVinci IQ Vaporizer. Er wurde auf allen möglichen Ebenen getestet, auf denen ein Vaporizer getestet werden kann:

  1. Die Qualität des Verdampfers
  2. Batterie-Lebensdauer
  3. Zugfestigkeit
  4. Leistungsfähigkeit und viele andere Parameter, die Du heute kennenlernen wirst.

Du bekommst auch eine einfache Vergleichstabelle, um den DaVinci IQ mit seiner direkten Konkurrenz wie dem PAX 3 zu vergleichen. Was ist das Beste daran? Du bekommst einfache aber effektive Tipps, um die Leistung des DaVinci IQ zu optimieren.

Das DaVinCi IQ Design

der davinci iq verdampfer für cbd blüten

Optisch ist der DaVinci IQ wirklich ein beeindruckender Verdampfer.

Beim Auspacken des IQs überrascht zunächst die wahnsinnig kompakte Bauweise in Verbindung mit den hochwertigen Materialien, wodurch er sich wirklich hochwertig anfühlt.

Einer der wenigen Vaporizer, der einen sehr starken 1. Eindruck hinterlässt, auch bei Personen, die noch nie in ihrem Leben gedampft haben.

Die Außenschale ist aus Aluminium gefertigt. Und dieses Gehäuse ist nicht nur schön, es verleiht dem IQ zusammen mit der ergonomischen Form eine wirklich starke Ausstrahlung in Deiner Hand.

Der DaVinci IQ ist eines meiner Lieblings Vaporizer, die ich in der Hand gehalten habe. Der IQ passt einfach perfekt, als ob er so entworfen wurde, dass er sich einfach in der Handfläche anschmiegt.

Wenn man den IQ von beiden Seiten öffnet, stellt man fest, dass das Innere perfekt verarbeitet ist. Die Materialien sind von höchster Qualität, was man auch fühlen und sehen kann. Du wirst keine billigen Plastikteile in diesem Vape finden.

Kräuterkammer und Luftweg sind aus ZirkonoxidKeramik gefertigt, einer der rissbeständigsten und wärmeisolierendsten Keramiken der Welt.

Sowohl innen als auch außen ist dieser Vape sehr gut verarbeitet. Er hat buchstäblich keine abstehenden oder minderwertigen Teile.

Zusammengefasst:

Die Kombination aus Schönheit, Eleganz und sicherer Vape-Technik macht den IQ aus.

Davinci IQ Größe und Gewicht

Der Davinci IQ ist einer der wenigen tragbaren Vaporizer, die Du in Deiner Handfläche verstecken kannst. Das ist einer der Hauptgründe, warum man damit so diskret vaporisieren kann.

Mit seinen Abmessungen von 4.2 x 9.0 x 2.4 cm und einem Gewicht von 142 g ist der IQ ein echter Taschen-Vaporizer.

Dadurch, dass dieser Verdampfer hauptsächlich aus Metall und Keramik besteht, fühlt er sich etwas schwerer an, als man angesichts seiner Größe erwarten würde. Trotzdem ist er nicht zu schwer. Sein Gewicht ist die perfekte Balance aus:

Nicht das Gefühl, eine Last in der Tasche zu haben, und das Gefühl, tatsächlich etwas Festes in der Hand zu haben.

Vaporizer Geruch nach dem Dampfen von Kräuter

DAVINCI IQ Vaporizer Test und Preisvergleich

Konduktionsverdampfer riechen in der Regel recht stark, vor allem während der Verdampfung.

Der Grund dafür:

Ab dem Zeitpunkt, an dem Du ein Konduktionsvape einschaltest, fängt er an, die Kräuter buchstäblich wie in einem Ofen zu kochen. Solange Du einen Konduktionsvape wie den DaVinci IQ nicht ausschaltest, erhitzt er Dein Kraut ständig und gibt daher ständig Geruch ab.

Im Gegensatz dazu erwärmt ein Konvektions-Vaporizer Dein Kraut nur während Du Dampf ziehst, denn nur dann wird die heiße Luft durch Dein Kraut gezogen. Das bedeutet, dass der Geruch nur vorübergehend ist.

Der IQ ist in dieser Hinsicht nicht anders als bei anderen Konduktionsverdampfer. Es verströmt einen herrlichen Geruch, während Du dampfst.

Es geht noch besser:

Schaltet man den IQ aus, ist der Geruch extrem gut isoliert. Er verbreitet keine merkwürdigen Gerüche, während Dein Gerät ausgeschaltet ist. So musst Du Deine Schüssel nicht sofort leeren, weil er sonst einen verbrannten Kräutergeruch verbreitet, wie bei manch anderem Vapern.

Aber wenn du kein Risiko eingehen kannst, leere deine Schüssel einfach sofort nach der Sitzung.

Davinci IQ Akku bzw. Batterie

DAVINCI IQ Vaporizer Test und Preisvergleich

Betrieben mit einem austauschbaren Standard-Akku 18650, bietet der IQ 50-60 Minuten Dauerbetrieb.

Dadurch kannst Du mindestens 5-6 richtige Sitzungen durchführen, bevor der Akku leer ist.

Dies ist nichts Außergewöhnliches und nur durchschnittlich.

Der Vorteil?

Das Positive bei der Verwendung einer austauschbaren 18650 Standardbatterie ist, dass Du jederzeit zusätzliche Batterien mitnehmen kannst, um Deine Betriebszeit zu verdoppeln oder sogar zu verdreifachen.

Es gibt eine Sache, die an der Batterie nervt:

Die Aufladezeit.

Mit ca. 4 Stunden ist seine Ladezeit viel länger als man erwarten würde.

Wenn man ein externes Ladegerät kauft, beträgt die Ladezeit etwa 2 Stunden, es könnte sich also lohnen, ein solches zu besorgen. Der zusätzliche Vorteil davon ist, dass Du mehrere 18650er Akkus gleichzeitig aufladen kannst. Es ist sicherer und man hat so nie Wartezeit.

TIPP:

Mit dem Standardakku wird das Gerät bei der höchsten Temperatureinstellung sehr heiß. Wenn Du ein kühleres Gerät insgesamt haben möchtest, empfehle ich Dir den Sony VTC6 18650 Akku. Er kühlt Dein Gerät unter Beanspruchung ab und sorgt für eine gleichmäßigere Gesamtleistung.

Davinci IQ und die Sicherheit

Eine kurze Übersicht, zum Thema Sicherheit:

 

  1. Was für Materialien werden für das Heizelement verwendet?
  2. Was werden im Luftweg (insbesondere im Dampfweg) verwendet?
  3. Ist der Luftkanal von der Elektronik getrennt?
  4. Gibt es offizielle (medizinische) Zertifizierungen?
  5. Ist die Gefahr einer Verbrennung gegeben?

Fangen wir an:

Das Davinci IQ Heizelement und der Luftweg

Die Kräuterkammer des IQ ist als Konduktionsverdampfer alles, was für Deine Sicherheit wichtig ist. Das eigentliche Heizelement ist vollständig vom Dampf, Luftweg und sogar von Deinem Kraut getrennt.

Die eigentliche Frage ist:

Aus welchem Material besteht die Kräuterkammer?

Sie besteht aus Zirkoniumdioxid-Keramik. Es ist eine der teuersten und hochwertigsten Keramiken der Welt. Dieses Material ist extrem widerstandsfähig gegen Risse und isoliert die Hitze wie kein anderes Keramik. Es befinden sich 2 kleine Silikonkissen in medizinischer Qualität auf beiden Seiten der Kammer. Da die meisten Leitheizkammern mit Silikonkissen ausgestattet sind, ist dies eine sehr effektive Methode, um eine luftdichte Abdichtung zu erreichen.

Möglicherweise fragst Du Dich, ob dieses Silikon die Wärme, die das Heizelement der DaVinci IQ produziert, aufnehmen kann. Immerhin erreichen Verdampfer hohe Temperaturen (manchmal bis zu 230°C.

Unter der Annahme, dass es sich um hitzebeständiges Silikon handelt (was ich glaube), kann man sicher sein, dass die Temperaturen, die der IQ erreicht, weit unter der maximalen Temperatur liegen, die das durchschnittliche hitzebeständige Silikon aushalten kann (die meisten Silikone können Temperaturen bis zu 450°C aushalten, was weit unter der maximalen Temperatur liegt, die Verdampfer erreichen.

Nun geht es von der Kräuterkammer in die Aromakammer. Sie sind mit einem der medizinischen Silikonkissen verbunden.

Auch die Aromakammer ist vollständig aus Zirkonoxid-Keramik gefertigt. Daher werden wir dort keine Probleme haben.

Danach gelangt der Dampf in das Mundstück, das ebenso aus Zirkoniumdioxid-Keramik besteht (man kann mittlerweile erkennen, wie sehr DaVinci diese Art von Keramik liebt). Das Mundteil wird mit medizinischem Silikon mit dem Gerät verbunden.

Der Luftweg ist also nicht vollständig aus Zirkoniumdioxid-Keramik.

Ist das Silikon in Ihrer Luftbahn schlecht?

Ist es hitzebeständiges, medizinisches Silikon, ist es völlig in Ordnung. Und das Silikon des IQs ist genau das. Die Wahrscheinlichkeit, dass heißer Dampf chemisch mit ihm reagiert, ist extrem gering.

Bringe mich DIREKT zur Vergleichtabelle der Vaporizer

Der getrennte Luftweg und die Elektronik des Davinci IQ

Der Luftkanal des IQ ist vollständig von der Elektronik getrennt.

Der Luftweg der meisten Konduktionsvapes ist von der Elektronik getrennt. Aber es ist immer noch schön, das der Davinci IQ dazu zählt.

Davinci iq vs Mighty Vaporizer

Das mag man vielleicht nicht erwarten, aber dieser kleine Vaporizer hat ordentlich Power.

Obwohl der IQ nicht auf dem Niveau des Storz und Bickel Kraftpaket (MIGHTY Vaporizer) ist, so produziert er beeindruckendere Wolken als der durchschnittliche tragbare Verdampfer.

Aber eindrucksvolle Wolken bedeuten nichts, wenn die Effekte unzureichend sind.

Ich war ein wenig überrascht, der IQ wirkt wirklich sehr effektiv. Ich brauche nur 4-5 gute Züge, um meinen gewünschten Effekt von CBD Cannabisblüten zu erreichen 🙂

Warum war ich überrascht?

Bei den Konduktionsvapes sehen die Wolken manchmal so beeindruckend aus, aber die Effekte können enttäuschend sein.

Beim IQ entspricht die Wirkung der Wolken tatsächlich dem anfänglichen Kick, den man von ihm bekommt.

Der Geschmack vom Davinci IQ Dampf

den davinci iq günstig kaufen

Hier Trumpft der Davinci IQ richtig auf.

Falls Du schon eine Weile Dampfst, dann weißt Du wahrscheinlich schon, dass Konduktionsverdampfer nicht den besten Ruf in Sachen Geschmack haben.

Obwohl die ersten Züge eines Konduktionsvaper mit Terpenen gefüllt sein können und daher einen starken Geschmack haben, schwächt sich dieser Geschmack immer nach den ersten Zügen ab, manchmal recht stark.

Während der gesamten Sitzung behält der IQ einen guten Geschmack, was bei einem Konduktionsvape sehr selten ist.

Ein Problem mit kleinen Vaporizern ist, dass der Dampf nicht genug Zeit hat, um abzukühlen, bevor er Dich erreicht. Bei den meisten kleinen Vaporizern wird der Dampf normalerweise warm und manchmal sogar hart.

Der IQ hat dafür eine ziemlich effektive Lösung gefunden:

Die Geschmackskammer.

Bei der Geschmackskammer handelt es sich um die Kammer, die nach der Kräuterkammer kommt und mit verschiedenen Kräutern beladen werden kann, um den Geschmack zu verändern (daher der Name).

Obwohl diese Funktion für die Qualität meiner Erfahrung nach wenig bringt, scheint sie den Dampf sehr effektiv zu kühlen.

Man erhält einen ziemlich weichen Geschmack mit dem IQ. Nur bei der höchsten Temperatur ist der Dampf rau.

Wer bei den höheren Temperaturen konsequent vaporisieren will, dem empfehle ich generell eine Wasserfilterung, um den Dampf zu befeuchten und die Härte zu reduzieren.

Effektiviät des Davinci IQ

der cbd dampf vom davinci iq lässt sich sehen

Da der IQ ein Vollkonduktionsverdampfer ist, ist die Effizienz des IQs definitiv nicht erstklassig. Konduktionserwärmung ist nicht gut für die Sitzungseffizienz.

Die Effizienz des Vaporizers kann in 3 Arten von Effizienz unterteilt werden:

  1. Schwellwert-Effizienz (was ist die minimale Menge an Kräutern, die du brauchst, um richtigen Dampf zu             produzieren)
  2. Sitzungs-Effizienz (wie viel Kräuter gebacken werden und möglicherweise verschwendet werden, während          Sie nicht zeichnen)
  3. Extraktionseffizienz (wie gleichmäßig und wie schnell die Waren aus Ihrer Schüssel extrahiert werden)

        Sehen wir, wie gut der IQ in jeder dieser Kategorien abschneidet.

Schwellwert-Effizienz ( abhängig von der Kammergröße)

Der IQ hat eine recht große Schüssel, besonders für einen so kleinen Vaporizer (0,3-0,5 Gramm, je nach Mahl-grad). Kombinieren Sie dies mit der Tatsache, dass Konduktionsverdampfer eine richtig gepackte Schüssel benötigen, um den richtigen Dampf zu produzieren…

Und man kann sehen, warum die Schwellenwerte des IQs nicht sehr effizient sind. Sie brauchen mindestens 0,2 Gramm, um richtigen Dampf zu erzeugen.

Obwohl diese große Schale großartig ist, um sie mit Freunden zu teilen oder lange Sessions zu machen, wenn Du ein Solo-Dampfer bist, der nur ein paar schnelle Züge will, sei darauf vorbereitet, etwas Kraut zu verschwenden (dies wird mit den effizienteren Vapes wie der Davinci MIQRO einfacher. Um ein paar schnelle Hits zu erzielen, ohne Kräuter zu verschwenden, sollte man nach einem Vaporizer mit einer so kleinen Schüssel suchen, dass das Mikrodosieren einfach wird, wie der MIQRO (der MIQRO ist der kleinere Bruder des DaVinci IQ).

Zur Reduzierung dieser Mindestmenge von 0,2 Gramm, die zur Erzeugung von gutem Dampf benötigt wird, gibt es Werkzeuge und Tricks.

Die, die Sie wahrscheinlich am meisten mögen werden, ist:

Den IQ-Glas-Abstandshalter zu kaufen.
Mit diesem Werkzeug kannst Du die Mindestmenge, die Du benötigst, um richtigen Dampf zu produzieren, auf 0,1 Gramm reduzieren ( was sehr sinnvoll ist). Allerdings ist es ein weiterer Aufpreis zu diesem Vaporizer.

Dampf-Effizienz während den Sessions

Konduktionsvaporizer haben von vornherein eine schlechte Sitzungseffizienz.

Denn ob Du dampfst oder nicht, Dein Kraut wird gekocht und wertvolle Cannabinoide z.b aus CBD Blüten werden verschwendet. Darüber hinaus braucht ein Konduktionsverdampfer Zeit, um sich aufzuheizen und abzukühlen. Während dieser beiden Phasen wird zumindest etwas Kraut verschwendet.

Um diese Verschwendung zu reduzieren, ist die einzige Möglichkeit, die Schüssel während der ersten Sitzung fertig zu machen und keine zu langen Pausen zwischen den Zügen zu machen.

Auch wenn der IQ relativ schnell abkühlt, verschwendet er in der Abkühlungsphase immer noch etwas Kräuter.

Extraktion während der Session

Der IQ ist sehr effektiv bei der Extraktion aller Inhalte der Kräuter.

Dies wird durch die Tatsache klar, dass Dein Rauchgut nach einer vollständigen Sitzung keine grünen Teile mehr hat.

Und noch wichtiger: Du wirst nach einer vollen Schüssel von z.b CBD Gras merken was ich meine. Das ist wahrscheinlich der stärkste Beweis für die erstaunliche Extraktionseffizienz des IQs.

Die Davinci IQ Anleitung

Auch wenn der IQ wie jeder Verdampfer eine kleine Lernkurve hat, ist er dennoch sehr einsteiger freundlich.

Dies bedeutet, wenn Du neu im Dampfen bist, ist der IQ eine gute Voraussetzung, um schnell und einfach mit dem Dampfen vertraut zu werden.

Was kann man genau über den IQ lernen?

Im Grunde genommen nicht mehr als die 4 Haupttipps, mit denen man die Leistung eines jeden Trockenkräuterverdampfers optimieren kann:

 

  • Da es ein Konduktionsvaporizer ist, müsste man für die beste Dampfproduktion fein mahlen. Doch beim IQ führt ein feines Mahlen zu mehr Reinigungsausfall (weil Kräuterpartikel im Luftweg stecken bleiben, daher empfehlen wir zwischen mittel und fein (Grinder vom Vaposhop haben diese Eigenschaft).
  • Befülle die Kammer eher locker (nicht fest einpacken)
  • Langsam und kontrolliert mindestens 5-10 Sekunden lang ziehen;
  • Benutze die richtige Temperatur für deinen gewünschten Effekt.

    Wenn Du diese Tipps verwendest, wirst Du jedes Mal ein erstaunliches IQ-Erlebnis haben!

Zugwiederstand vom Davinci IQ vs. Mighty und Crafty

Dies ist eine Sache, die mir am DaVinci IQ nicht gefällt.

Es gibt definitiv einen gewissen Zugwiderstand, er ist nicht so schlecht wie Vapes aus der gleichen Kategorie zum Beispiel, aber wesentlich schlechter als der MIGHTY.

Wird das für Dich in Ordnung sein?

Das kommt darauf an, wie wichtig es für Dich ist, wenig bis gar keinen Zugwiderstand zu haben. Sollte es für Sie extrem wichtig sein, empfehle ich Dir ein Hybrid wie der MIGHTY Vaporizer (das ist allerdings kein Taschen-Vape) oder CRAFTY (dieser Verdampfer ist gut, die Defekt-rate war früher überdurchschnittlich hoch und die Lebensdauer der Batterie ist beschissen). Das hat sich aber endlich mit der neuen Crafty+ Version geändert. Der Crafty wurde komplett neu aufgerüstet. kostet natürlich mehr als der IQ aber es lohnt sich, wenn man etwas tiefer in die Tasche greift. Zum Ende des Textes habe ich für Dich eine Vergleichstabelle mit den 3 Vaporizern zusammengestellt.

Wenn es wichtig ist, aber nicht zu Deinen Nr.1 Prioritäten gehört, einen zugfreien Vape zu haben, ist die Chance ziemlich groß, dass Du mit dem IQ-Zugwiderstand zufrieden bist.

Den Davinci IQ reinigen

Für die Vermeidung von Problemen in der Zukunft ist es wichtig, den IQ wirklich zu “ pflegen “ ( da Rückstände, die an den Keramikteilen anhaften zu einem schlechten Geschmack führen können.

Optimal wäre es, diese Pflege nach jeder Sitzung durchzuführen, aber man kann auch alle 2-3 Sitzungen eine Säuberung durchführen.

Wie Du Deinen IQ pflegst:

Vergewissere Dich, dass Deine Schüssel nach jeder Sitzung komplett leer ist. Mit der mitgelieferten Bürste kannst Du die feineren Kräuterteile ausbürsten. Es ist sehr wichtig, dies zu tun, bevor der IQ vollständig abgekühlt ist, denn dann klebt das Kräuterharz an der Keramik und ist schwerer zu entfernen.

Reinige alle 10-15 Sitzungen gründlich, damit Dein DaVinci IQ wirklich optimal funktioniert.

Die Davinci IQ Temperatur für Kräuter und Gras

Immer mehr tragbare Vaporizer kommen mit einer präzisen Temperaturkontrolle auf den Markt.

Für uns ist das eine gute Nachricht, denn je genauer die Temperaturkontrolle, desto mehr Kontrolle hast Du über die Auswirkungen auf den Dampf.

In diese Geschichte passt der IQ perfekt. Der IQ hat eine präzise Temperaturkontrolle, die in 1-Grad-Schritten regelbar ist UND einen sehr weiten Temperaturbereich hat:

121°C – 221°C
Mit diesem Sortiment kannst Du neben Cannabis und Gras auch viele andere Kräuter vaporisieren und die Wirkung und den Geschmack Deines Dampfes mit z.b Cannabis CBD fein abstimmen.

Solltest Du es mögen, bei verschiedenen Temperaturen innerhalb einer einzigen Session zu vaporisieren, erwartet Dich eine angenehme Überraschung.

Der IQ kommt mit einer Temperatur-regelungstechnologie, die „Smart Path“ genannt wird. Was Du mit Smart Path machen kannst, ist:

Wählen Deine Starttemperatur und drehe die Temperatur nach einer bestimmten Zeitspanne nach oben oder unten.

Zum Beispiel:

Zu Beginn Deiner Sitzung möchtest Du diese extrem sanften und geschmackvollen Züge erhalten, also startest Du bei 180°C. Dann nach 2 Minuten denkst Du: Lass uns mehr THC und CBD aus diesem Kraut extrahieren, also willst Du die Temperatur bei 190°C haben. Dann nach 3 Minuten willst Du alles extrahieren, was in Deinem Kraut übrig geblieben ist, also willst Du die Temperatur bei 221°C haben.

Anstelle die Temperatur manuell zu ändern, kann man einen Smart-Pfad einrichten, der genau das macht, was Du gerade gelesen hast, automatisch.

Ganz gleich, wie Du Deinen Smart-Pfad einrichten möchtest, mit der Handy-App ist das möglich.

Darüber hinaus gibt es den ‚Boost-Modus‚, in dem die Temperatur Deines Inhaltes vorübergehend auf das Maximum erhöht wird, wenn Du die Power-Taste gedrückt hältst.

Immer wenn Du das Gefühl hast, dass es Zeit für einen massiven Zug ist oder es Zeit ist, alles zu extrahieren, was noch da ist, verwende einfach den Boost-Modus und der gesamte Inhalt aus Deinen Kräuter werden in kürzester Zeit extrahiert.

Die Aufheizphase ist ziemlich schnell: Etwa 30 Sekunden.

Zuverlässigkeit und Garantie

DaVinci ist ein alter Player in der Verdampfer-Industrie.

Das Modell IQ ist ihr 3. Vaporizer, also hatten sie etwas Zeit für Innovationen und Forschung und Entwicklung.

Ihre früheren Vaporizer waren in Ordnung. Sie waren nie die Vapes, die wirklich auffielen. Sie waren durchschnittliche Vapes.

Dagegen ist der IQ ein beeindruckendes und innovativer Vaporizer und sticht sehr hervor: definitiv auf eine positive Art und Weise. Es ist eines der Top-Taschen Vaporizer, die man derzeit bekommen kann.

Der Kundenservice.

Im ersten Jahr, in dem der IQ herauskam, erhielt der Kundenservice von DaVinci eine Menge negatives Feedback.

Besonders problematisch war die Reaktionszeit. Sie reagierten sehr langsam. Sehr wahrscheinlich fehlte ihnen die Manpower.

DaVinci hat auf all diese Rückmeldungen, die sie im ersten Jahr erhalten haben, gehört, Du wirst es schwer haben, ab 2018 negative Rückmeldungen über den Kundensupport zu finden.

Auch wenn ihr Kundenservice von Anfang an richtig sein sollte, so verdient ein Unternehmen doch Respekt, wenn es auf Kundenfeedback hört und es umsetzt. Die Garantie liegt bei 2 Jahren.

FAZIT

Wie kann der IQ nach dieser umfangreichen Überprüfung zusammengefasst werden?

Wenn Du danach suchst:

  • Ein kompakten und kleinen Taschen-Vaporizer für unterwegs, welches man leicht in der Handfläche verstecken kann
  • Ein Taschen-Vape, das eindrucksvolle Wolken erzeugt und einen gleichbleibenden Geschmack während der gesamten Session behält

Der DaVinci IQ ist derzeit einer Deiner besten Optionen.

Was dem IQ im Vergleich zu anderen hochwertigen kleinen Pocket-Vaporizer wie dem CRAFTY und dem PAX 3 einzigartig macht, sind in erster Linie 2 Punkte:

Er funktioniert mit austauschbaren 18650 Li-Ion Batterien. Wenn man also zusätzliche Batterien mitnimmt, kann man im Prinzip so lange vapen, wie man will.
Er ist der schönste, kompakteste und am besten gestaltete Taschen-Vape, der derzeit auf dem Markt ist (er sieht einfach absolut schön aus und fühlt sich erstaunlich in der Hand an).

Unten finden Sie die 3 Hauptkonkurrenten des IQ, die in einigen Punkten besser als der IQ, in anderen aber schlechter abschneiden. So kannst Du entscheiden, welches Vape am besten zu Deinen Wünschen und Bedürfnissen passt.

Davinci IQ kaufen

Es ist empfehlenswert, dass Du Deinen Davinci IQ bei einem vertrauenswürdigen und autorisierten Händler wie Vaposhop.de kaufst. Sie bieten die Beste Preis/-Leistung und ihr Kundenservice ist hervorragend, was mir sehr wichtig ist.

Auch wenn der DaVinci IQ ein erstaunlicher Vape ist, so könnte es sein, dass die eigenen Prioritäten nicht unbedingt mit den Stärken des IQs übereinstimmen.

Im Folgenden findest Du die 3 Hauptkonkurrenten des IQ, die zwar in einigen Punkten besser als der IQ, aber in anderen schlechter abschneiden. Dadurch kannst Du entscheiden, welches Verdampfer am besten zu Deinen Wünschen und Bedürfnissen passt.

Davinci IQ vs. Pax 3 vs. Crafty 

Davinci IQ

davinci iq vaporizer für kreuter

  • Preis – 219 €
  • Gewicht/Größe 142g  9 x 4.2 x 2.4 cm
  • Akkudauer: 60min 6-7 Sitzungen
  • Heiz-System: Konduktion
  • Zugkraft: Medium
  • Füllmenge: 0,3g
  • Aufheizzeit: 30Sec.

PAX 3

der pax 3 als verdampfer für kreuter

  • Preis – 249 €
  • Gewicht/Größe 95g 9.3 x 3.1 x 2.2 cm
  • Akkudauer: 90min 8-10 Sitzungen
  • Heiz-System: Konduktion
  • Zugkraft: Medium
  • Füllmenge: 0,3-0,4g
  • Aufheizzeit: 20Sec

Crafty+(v.2020)

der crafty vaporizer für gras und kräuter

  • Preis – 298 €
  • Gewicht/Größe 135g 10.9 x 5.6 x 3.3 cm
  • Akkudauer: 60-80min 6-9 Sitzungen
  • Heiz-System: Hybrid
  • Zugkraft: Low
  • Füllmenge: 0,3g
  • Aufheizzeit: 50-60Sec.

FAQ | Häufig gestellte Fragen

Was gehört beim Davinci IQ zum Zubehör?

  • 1x Reinigungs-Bürste
  • 2x Dichtung-Ring für Stashtube
  • 3x Alkohol Reinigungstücher
  • 1x Gummidichtung für das Mundstück

Machen CBD Blüten Dampfen High?

Kurzgesagt, nein. CBD Blüten machen nicht High. Denn Cannabidiol besitzt nicht das psycho-aktiv Wirkenden THC, dass bekannterweise eine berauschende Wirkung hat. CBD hat eine beruigende Wirkung. Darüber hinaus hat es starke anti-entzündliche und anti-oxidative Eigenschaften, die vielen Erkrankungen zu gute kommen.

Wenn du mehr über CBD und ihre Wirkung erfahren möchtest, einfach auf den Artikel unten klicken.

CBD Wirkungsweise | Wirkung von Cannabidiol im Körper