Dimethylsulfoxid
Unsere Empfehlung
FürstenMED DMSO - Dimethylsulfoxid - 250ml - 99,99 Prozent Pharmazeutische Qualität aus Deutschland ohne Zusatzstoffe
Spar-Tipp
MAISON NATURELLE ® DMSO (1000 ml) – 99,9% pharmazeutische Reinheit – Dymethylsulfoxid ph. EUR unverdünnt – in Braunglasmedizinflasche
Titel
FürstenMED DMSO - Dimethylsulfoxid - 250ml - 99,99 Prozent Pharmazeutische Qualität aus Deutschland ohne Zusatzstoffe
MAISON NATURELLE ® DMSO (1000 ml) – 99,9% pharmazeutische Reinheit – Dymethylsulfoxid ph. EUR unverdünnt – in Braunglasmedizinflasche
Pharmazeutische Reinheit
Lichtgeschützt
Braunglasflasche
Bio Qualität
Herstellungsort
Deutschland
Deutschland
Menge
250 ml
1000 ml
Kundenbewertung
Unsere Empfehlung
Dimethylsulfoxid
FürstenMED DMSO - Dimethylsulfoxid - 250ml - 99,99 Prozent Pharmazeutische Qualität aus Deutschland ohne Zusatzstoffe
Titel
FürstenMED DMSO - Dimethylsulfoxid - 250ml - 99,99 Prozent Pharmazeutische Qualität aus Deutschland ohne Zusatzstoffe
Pharmazeutische Reinheit
Lichtgeschützt
Braunglasflasche
Bio Qualität
Herstellungsort
Deutschland
Menge
250 ml
Kundenbewertung
Weitere Infos
Spar-Tipp
Dimethylsulfoxid
MAISON NATURELLE ® DMSO (1000 ml) – 99,9% pharmazeutische Reinheit – Dymethylsulfoxid ph. EUR unverdünnt – in Braunglasmedizinflasche
Titel
MAISON NATURELLE ® DMSO (1000 ml) – 99,9% pharmazeutische Reinheit – Dymethylsulfoxid ph. EUR unverdünnt – in Braunglasmedizinflasche
Pharmazeutische Reinheit
Lichtgeschützt
Braunglasflasche
Bio Qualität
Herstellungsort
Deutschland
Menge
1000 ml
Kundenbewertung
Weitere Infos

Wer sie bereits hatte oder momentan noch damit zu schaffen hat, weiß, wie hartnäckig eine Nagelpilz Infektion sein kann. Meistens sind die großen Zehen-Nägel betroffen. Selten sind Fingernägel infiziert.

Bevor es ans Eingemachte geht, möchte ich das Intro dazu nutzen, Dir von meinen persönlichen Erfahrungen mit DMSO und Nagelpilz zu berichten. Auch ich hatte anderthalb Jahre Nagelpilz an meinen großen Zehen. Nach einer neunstündigen Wanderung in falschen und zu günstigen Wanderschuhen, habe ich meine Fußnägel mit Nagelpilz infiziert. Eine langwierige und schmerzhafte Odyssee liegt endlich hinter mir. Natürlich will ich Dir meine Heilungserfahrungen mit DMSO bei Nagelpilz nicht vorenthalten. Ich weiß nur zu gut, wie schmerzhaft eine Erkrankung der Zehennägel sein kann. Ich kann Dir nachfühlen, wie sehr man sich im Sommer schämt, seine Fußnägel zu zeigen. Zu gerne versteckt man sich in Sneaker oder lackiert seine Nägel mit Nagellack über. Meine Nägel haben sich fast ganz abgelöst..ich habe alles probiert und wenn ich sage alles, dann meine ich alles. Das schlimmste als Noch-Student ist dabei der kleine Geldbeutel. Ja…selbst Medikamente gegen Nagelpilz muss man teilweise aus eigener Tasche zahlen. Gerne mal 30€ für ein klitzekleines Fläschchen, das auf Dauer dann doch nicht hilft. Ich möchte Dir dabei helfen, dass du diesen Sommer völlig frei von Scham und allen voran schmerzfrei bist! In diesem Artikel gebe ich Dir Tipps an die Hand, wie Du DMSO bei Nagelpilz richtig anwendest und dosierst. Zusätzlich versorge ich Dich mit wissenschaftlichen Fakten, heißt einfach, dass ich Dir Studien zeige, die uns Hinweise liefern, wie DMSO gegen Nagelpilz wirkt und eingesetzt werden kann.

5 kurze Anwendung- Tipps für gesunde Fußnägel

Hier zeige ich Dir 5 kurze Anwendungstipps zu gesunden Fußnägeln! Vor allem aber zu einem schmerzfreien Sommer mit schönen Nägeln, die sich zeigen lassen können:

  1. halte Deine Füße stets trocken, indem Du sie nach dem Duschen gründlich trocknest, bestenfalls sogar föhnst
  2. Trage beim Sport und bei langen Spaziergängen immer atmungsaktives Schuhwerk, lieber eine Nummer zu weit als zu schmal
  3. Wenn Du shoppen gehst, nimm Dir immer deine eigenen Socken mit, um Schuhe anzuprobieren. Teile Deine Socken nie mit anderen Personen
  4. In Schwimmbädern oder Duschen solltest Du stets Badelatschen tragen. Gerade hier tummeln sich Pilzerreger
  5. Vermeide synthetische Socken. An warmen Tagen gerne einmal mehr Sandalen, als Sneaker tragen und Luft an deine Füße lassen.

Ein kleiner Extra-Tipp:

  • Sei selbstbewusst! Du bist schön, einzigartig und wertvoll, ganz gleich, was andere Menschen denken oder sagen!

Was tun gegen Nagelpilz?

DMSO bei Nagelpilz: Schöne Füße im Sommer

Dieser Frage widmen wir uns jetzt.

Nagelpilz, auch Onychomykose oder Nagelmykoe genannt ist eine sehr häufige Infektion der Fuß- oder Fingernägel. Meistens sind die Zehennägel der großen Zehen betroffen, seltener die Fingernägel. Da die Fußnägel recht langsam nachwachsen, muss man viel Geduld aufweisen, um einen Nagelpilz endgültig zu besiegen. Eine Behandlung kann bis zur Heilung um die 18 Monate andauern. Ich weiß, dass es aber auch effektiver geht als mit herkömmlichen Nagelpilz Medikamenten. Und zwar mit DMSO.

Das größte Problem bei einer Nagelpilz Behandlung ist, dass die Medikamente (Antimykotikum) nicht bis ins tiefste Gewebe, also an den Ort des Geschehens, gelangen können. Genau deshalb liegt die Heilungsrate mit herkömmlichen Medikamenten bei nur 4-10%.

Und genau hier kommt DMSO ins Rennen. Es hat die Eigenschaft bis in die tiefsten Gewebekulturen zu gelangen und dient nebenbei auch noch als Transportmittel für weitere Medikamente. Das heißt, dass DMSO Antimykotika genau dorthin transportieren kann, wo sie am wirksamsten gegen Nagelpilz wirken können.

Wie Du DMSO bei Nagelpilz anwenden solltest

Die Anwendung von DMSO bei Nagelpilz kann oral, oder auch topisch, also äußerlich erfolgen. Da DMSO in flüssigem Zustand vorliegt und in seiner reinsten Form (99%) sollte es immer verdünnt angewendet werden. Wie Du es letztendlich verdünnst, sollte daran gemessen werden, ob DMSO Anwendung zur innerlichen oder äußerlichen Behandlung finden soll. Zur innerlichen Anwendung empfiehlt es sich immer, geringe Konzentrationen von 2-10% einzunehmen. Bestenfalls mit Wasser verdünnt und mit Deinem Arzt oder Heilpraktiker abgesprochen. Wenn Du weitere Medikamente einnimmst, sollte Dir immer bewusst sein, dass DMSO ihre Wirkung verstärkt.

Zur äußerlichen Anwendung auf die Haut oder im Falle einer Pilzinfektion unter dem Nagel, kann es problemlos in höherer Dosis angewendet werden. Allerdings solltest Du bei beiden Anwendungsmöglichkeiten mit einem knoblauchartigen Körpergeruch rechnen. Dieser tritt aufgrund der in DMSO enthaltenen Schwefelverbindung auf und lässt sich nicht vermeiden. 

Richtige DMSO Dosierung für Nagelpilz?

Eine richtige Dosierung von DMSO gibt es nicht. Jeder Mensch sollte ganz individuell betrachtet werden. Jeder hat eine andere Vorgeschichte an Krankheitsverläufen, einen anderen Stoffwechsel, ist sensibler oder härter im Nehmen. Ich kann Dir ehrlicherweise also keine pauschale Dosieranleitung geben, aber ich habe Tipps für Dich, wie Du eine geeignete DMSO Dosierung bei Nagelpilz für Dich finden kannst.

Ich fange immer nach dem gleichen Prinzip an, wenn es um Naturheilmittel geht. Um eine für mich geeignete Dosierung zu finden, beginne ich mit dem sogenannten Stufen-Prinzip. Das bedeutet nichts anderes, als mit einer geringen Konzentration zu beginnen und sich Tag für Tag, je nach Wohlbefinden, langsam zu steigern, bis das gewünschte Ergebnis erreicht worden ist. Bei Nagelpilz habe ich mit einer 50% DMSO Konzentration angefangen. Dabei träufelte ich mir 2 mal täglich 1-2 Tropfen der DMSO Verdünnung auf meine großen Zehennägel. Nach einer Woche steigerte ich die Konzentration auf 70% und wartete ab, wie mein Körper darauf reagierte. Meine Favoriten Lösung lag bei 80% DMSO und Wasser. Damit hatte ich mich nicht nur sehr wohl gefühlt, sondern auch Schmerzlinderung an meinen Zehen verspürt.

Welche Vorteile bringt Dir die DMSO Wirkung bei Nagelpilz?

Das Besondere an DMSO (Dimethylsulfoxid) ist nicht nur, dass es in die tief gelegenen Gewebe eindringen kann oder andere Medikamente genau dorthin transportieren kann, wo sie am besten wirken…nein, es kann noch viel mehr! Die Wirkung von DMSO bietet weitreichende Anwendungsmöglichkeiten. Bei Nagelpilz bringt seine Wirkung ganz besondere Vorteile für Dich:

 

  • es wirkt anti-fugal, also gegen verschiedene Pilzarten und kann Nagelpilz zielgerichtet eliminieren
  • neben pilzhemmenden Eigenschaften, wirkt DMSO ebenso stark gegen Viren und Bakterien
  • Es wirkt abschwellend und entzündungshemmend
  • entwässernde Eigenschaften bringen Vorteile bei Infektionen der Nagelbette
  • es wirkt schmerzlindernd auf infizierte Fuß- oder Fingernägel
  • eine lokale Anwendung überzeugt durch schnelle Erfolgserlebnisse

Wissenschaftliche Erfahrungen mit DMSO bei Nagelpilz

Ich habe eine wissenschaftliche Fall Studie entdeckt, die ich unbedingt mit Dir teilen möchte. Sie berichtet von interessanten und erfolgsbringenden Erfahrungen mit DMSO bei Nagelpilz.

Nagellacke gegen Nagelpilz haben eine Heilungsrate von unter 10%. Deshalb werden oft Tabletten verschrieben, die eine höhere, aber dennoch geringe Heilungsrate von nur 30-40% haben. Hinderlich für eine effektive Behandlung der Onychomykose ist die Tatsache, dass die Antimykotika nicht an die Infektionsorte transportiert werden können.

In dieser Studie wurde ein Antiseptikum ohne Pilzresistenten mit 44% DMSO gemischt und an einer Patientin mit Nagelpilz angewendet. Diese 49-jährige Frau litt Jahre an einer schweren Nagelpilzinfektion. Nachdem weder äußerliche noch innerliche Präparate geholfen haben, hat sie sich bereit erklärt, die Studie mitzumachen.

Sie träufelte die Flüssigkeit 2-mal täglich direkt auf den Nagel auf. Nach 24 Wochen war bewiesenermaßen kein Pilz mehr vorhanden. Auch ihre Begleiterkrankung mit dem Bakterium Pseudomonas aeruginosa war vollständig beseitigt. Ihre Erfahrungen mit DMSO bei Nagelpilz werden Anlass für weitere Studien zu diesem Thema sein.

Was sind die Ursachen für Nagelpilz?

Ursachen für eine Nagelpilz Infektion sind leider noch nicht ausreichend erforscht. Forscher wissen, dass Nagelpilz durch Dermatophyten, also Hautpilze, verursacht wird. Auch Hefe- und Schimmelpilze können diese Erkrankung auslösen. Mittlerweile gibt es Hinweise darauf, welche Faktoren Nagelpilz begünstigen können:

  • ein zeitgleich auftretender Fußpilz begünstigt eine Nagelpilz-Infektion
  • Verletzungen der Nägel bieten Eintritt für Pilzerreger und Bakterien
  • Ansammlung von Pilzerregern in Schwimmbädern und Saunen
  • Enge Schuhe
  • Nicht atmungsaktive Schuhe und Socken
  • Synthetische Stoffe
  • Ein schwaches Immunsystem
  • Vorerkrankungen und Medikamente
  • Durchblutungsstörungen

Erwarten mich Nebenwirkungen?

Eines möchte ich Dir nicht vorenthalten, und zwar dass ich leichte knoblauchartige Körpergerüche ausgestoßen habe. Häufige DMSO Nebenwirkungen sind lauchartige Körpergerüche, seltene sind Juckreiz, Rötungen und Wärmeempfinden. Wichtig zu beachten ist die Verstärkung von Medikamenten bei einer DMSO Behandlung.

Hier möchte ich die Zeit kurz nutzen, Dir eines ganz dringend ans Herz zu legen: Nichts geht über Deine Gesundheit! Ich kann verstehen, dass man unsicher ist, wenn es darum geht, was andere Menschen über einen denken, besonders wenn es um das sensible Thema „Körpergeruch“ geht. Ich möchte Dich trotzdem daran erinnern, dass Dir deine Gesundheit wichtiger sein sollte, als die Gedanken anderer Menschen. DMSO kann Dir helfen, deinen Nagelpilz für immer loszuwerden, ohne dass Du deinen Nagel verlierst..ohne dass Du Leberschäden durch herkömmliche Nagelpilz Medikamente riskierst…ohne dass Du Tabletten einnehmen musst…

Kritik an Nagelpilz Medikamenten

Um es ganz hart auf den Punkt zu bringen, ein paar Fakten zu gängigen Schmerzmitteln, die durchaus auch bei schmerzenden Nagelpilz Infektionen Einsatz finden können: Es sterben jährlich mehr Menschen an inneren Blutungen durch Schmerzmittel, als an Verkehrsunfällen in Deutschland.

Auch bekannte Nagelpilz Medikamente können Nebenwirkungen verursachen. Meistens sind Präparate zur äußerlichen Anwendung bei Nagelpilz wenig wirksam, wodurch oftmals Tabletten verschrieben werden, die Itraconazol oder Terbinafin enthalten. Diese Tabletten müssen meistens mehr als 3 Monate eingenommen werden und können starke Nebenwirkungen des Magen-Darm-Trakts oder Leberschäden verursachen.

Das könnte Dich auch interessieren