Wenn es um DMSO als reine Lösung geht, findet man im Internet Angebote im Überfluss. Ob auf Amazon oder in Apotheken, überall lässt sich das wirkungsstarke Mittel finden und in bester Qualität kaufen. Aber wie sieht der Markt für DMSO Salben aus?  Ganz genau..ziemlich schwach. Ich persönlich verwende DMSO unverdünnt oder verdünnt als Spray. Für manche Erkrankungen allerdings ließe sich eine DMSO Salbe oder Creme besser anwenden.

Nun steht man vor dem Problem, dass sich eine Salbe nicht so einfach selbst herstellen lässt. Vor allem dann nicht, wenn man nicht weiß, welche Inhaltsstoffe für eine schnelle Heilung förderlich wären und wie hoch sie konzentriert sein sollten.

Beste DMSO Salbe kaufen: Erst lesen, dann kaufen!

Ein weiteres Problem ist das dünne Angebot im Internet. Es stellten sich mir ziemlich schnell die Fragen, welche DMSO Salbe etwas taugt, welche Creme ich anwenden sollte und welcher Kauf sich Preis- Leistungsstechnisch überhaupt lohnt.  

Mein Interesse wurde geweckt…ich wollte Antworten auf diese Fragen finden, also habe ich mich auf die Suche nach qualitativ hochwertigen und wirkungsvollen Produkten gemacht. Ich habe ein paar DMSO Salben getestet, auf die ich in meinem Artikel genauer eingehen möchte.

Wo kann ich DMSO Salbe kaufen: Apotheke oder Internet?

DMSO Salbe lässt sich in Apotheken, wie auch im Internet kaufen.

Mit einem großen Unterschied:

In Apotheken sind DMSO Salben seltener vorrätig. Auch findest Du im Internet oft mehr Diversität. Natürlich, und das verstehe ich wirklich sehr gut, kann zu viel Auswahl im Internet zu Kauf-Unsicherheiten führen. Aber mit ein wenig Übung schaffst Du dich in diesem Internet-Dschungel zurecht zu finden und gute von schlechten Produkten zu unterscheiden.

Beim Kauf von DMSO Salben solltest Du immer auf Qualität achten, da minderwertige Produkte Verunreinigungen enthalten können, die Du dann im schlimmsten Falle tief in deine Zellen einbringst.

Mein Tipp:  Achte möglichst darauf, dass Du Produkte aus Deutscher Herstellung und mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen beziehst, damit Qualität und Reinheit gewährleistet sind.

Welche DMSO Salbe ist die beste auf dem Markt?

Es gibt ein paar wenige DMSO Cremes, die empfehlenswert sind und zurzeit die beste Qualität auf dem Markt aufweisen. Alle dieser Salben haben eine höchste DMSO Konzentration von 15% und sind somit rezeptfrei bei Amazon erhältlich. Wenn Du nicht bei Amazon kaufen möchtest, kannst Du in deiner lokalen Apotheke nachfragen, ob sie Dir eine Kräutercreme auf Basis von DMSO anmischen können. Ansonsten findest Du hier über Amazon Händler mit qualitativ hochwertigen DMSO Cremes zu fairen Preisen und mit schneller Lieferung, was bei Schmerzen einen nicht unerheblichen Vorteil bieten kann.

Unter den folgenden 3 Punkten findest Du die beliebtesten und am besten bewerteten DMSO-Salben auf Amazon:

1#

Biotraxx DMSO

Biotraxx DMSO (Dimethylsulfoxid) Herbal Creme XL 120g Höchste Qualität Hergestellt in Deutschland
10 Bewertungen
Biotraxx DMSO (Dimethylsulfoxid) Herbal Creme XL 120g Höchste Qualität Hergestellt in Deutschland

  • Biotraxx ist 100% natürlich
  • 17 verschiedene Heilkräuter und Magnesium Öl in einem schadstofffreien Glasbehälter
  • Enthält rezeptfreie 15 % DMSO Konzentration

Diese Biotraxx Creme beinhaltet 15% DMSO (Dimethylsulfoxid) und 17 weitere Heilkräuter zur Linderung von Schmerzen an Gelenken und Muskeln. Die Salbe wird in einem Glas Tiegel geliefert, sodass keine gelösten Schadstoffe über die Verpackung in die Salbe gelangen können. Die Inhaltsstoffe sind 100% natürlich ohne weitere Zusätze.  

Diese DMSO Creme mit Magnesium Öl bietet zusätzliche Hilfe bei Verspannungen und Krämpfen. Magnesium ist DER Mineralstoff für Muskeln, Skelettmuskulatur und Nervenfunktionen. Eines der elementarsten und lebenswichtigsten Stoffe für unseren Körper.

Die hier aufgeführten Kräuter in der DMSO Salbe wirken lindernd und beruhigend. Sie besitzen belebende, durchblutungsfördernde und antiseptische Heilwirkung:

  • Magnesium-Öl
  • Rosenöl
  • Aloe Vera
  • Olive
  • Johanniskraut
  • Weihrauch
  • Myrrhe
  • Chilli
  • Kermesbeere
  • Teufelskralle
  • Klette
  • Mutterkraut
  • Löwenzahn
  • Pfefferminze
  • Schwarzwurzel
  • Kampfer
  • Rosmarin
  • Oregano
  • Eukalyptus

2#

DMSO Creme Rezeptur nach DAC (Deutschem Apotheken Codex)

DMSO Creme in einer hochwertigen Basiscreme nach DAC- Hergestellt in Deutschland
40 Bewertungen
DMSO Creme in einer hochwertigen Basiscreme nach DAC- Hergestellt in Deutschland

  • Hohe Qualität nach DAC
  • riecht neutral, enthält Soja, Weizen und Milch, nicht vegan
  • Enthält rezeptfreie 15 % DMSO Konzentration

Diese DMSO-Salbe Rezeptur ist etwas fettiger, aber nach DAC hergestellt. Sie beinhaltet ebenfalls 15% DMSO und eine neutral riechende Basiscreme. Ein Plus, welches für die Qualität dieser Creme spricht, ist dass sie in Deutschland hergestellt wird.

Allerdings, und das finde ich eigentlich sehr schade, wird sie in einem Kunststoff Tiegel geliefert. Auch wenn Weichmacher vorher herausgelöst werden, bietet ein Glas Tiegel mehr Sicherheit für einwandfreie Qualität (so wie Biotraxx DMSO). Zu den Inhaltsstoffen muss gesagt werden, dass die Basiscreme zwar unter hohen Standards hergestellt wurde, jedoch Allergene enthält: Soja, Weizen und Milch. In Spuren können Hühnereiweiß und Gluten enthalten sein.

Ein Hinweis: Hier ist kein Magnesium Öl enthalten! (Auch keine Naturkräuter)

Welche Anwendungsgebiete werden von der DMSO Salbe abgedeckt

Die Anwendungsgebiete von DMSO sind vielseitig. Neben seiner antibakteriellen, antiviralen und antifugalen Wirkung, zeigt DMSO Schmerzlinderung und Entzündungshemmungen. Da es gefäßerweiternd wirkt, kann es bei Durchblutungsstörungen Einsatz finden, aber auch abschwellende und entwässernde Wirkung bei Verletzungen wie Prellungen oder Ödemen zeigen. Da die DMSO Salbe nur zur topischen, äußeren Anwendung geeignet ist, sind ihre Anwendungsgebiete eingeschränkter, als wenn es in Kombination mit DMSO in oraler Form eingenommen werden würde. Du kannst DMSO Salben und Cremes also überall dort anwenden, wo es zu äußeren Beschwerden gekommen ist, wie z.B.:

 

  • Arthritis / Arthrose
  • Schwellungen
  • Ödemen
  • Prellungen
  • Verstauchungen
  • Wunden (keine offenen und frischen)
  • Verbrennungen
  • Sonnenbrand
  • Akne
  • Falten
  • Bakteriellen Infektionen
  • Fußpilz
  • Ausschlag
  • Warzen

DMSO Salbe richtig anwenden: so geht‘s

Bevor Du die DMSO Salbe anwendest und auf deine betroffenen Körperpartien aufträgst, solltest Du diese Dinge unbedingt beachten:

 

  • Teste vor der ersten Verschwendung der Salbe an einer kleinen Hautstelle, ob Deine Haut unerwünschte Reaktionen zeigt. Wenn nicht, kannst Du die DMSO Salbe auf die betroffenen Stellen auftragen
  • Reinige die betroffenen Stellen, bevor die Salbe aufgetragen wird, gründlich. So verhinderst Du, dass Kontaminationen über die Haut aufgenommen werden
  • Die Körperpartien, auf die die Creme aufgebracht werden soll, sollten entkleidet und frei bleiben; auch keine Pflaster
  • DMSO löst Kunststoffe, Metalle, Farbstoffe und Giftstoffe aus Verpackungen oder anderen Behältern heraus, welche Du dann ungewollt auf deine Haut aufbringen würdest. Mein Tipp ist: Achte darauf, dass DMSO Salben in Glas Behältern gelagert werden, nicht in Aluminium oder Kunststoff-Tuben
  • Gleiches gilt fürs Auftragen: Bestenfalls trägst Du die Salbe mit Edelstahl oder Glas-spachtel auf!
  • Verstreiche die Salbe, reibe sie allerdings nicht ein
  • Warte 30 Minuten, bis die DMSO Creme vollständig einzieht, erst dann solltest Du die Stellen wieder bedecken

DMSO Salbe 50 Prozent: wo kaufen

Eine solche DMSO Salbe 50 Prozent würdest Du nur verschreibungspflichtig in der Apotheke bekommen. Es finden sich ein paar solcher Produkte im Internet, die ich Dir aber auf keinen Fall weiterempfehlen würde. Man weiß weder woher sie stammen noch unter welchen Qualitätskriterien hergestellt wurde.

Mein Tipp: Bevor Du DMSO anwendest, solltest Du dich mit deinem Arzt besprechen, da Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten nicht auszuschließen sind.

DMSO Salbe mit Procain selber machen

Die Frage ist: solltest Du DMSO Salbe mit Procain selber machen? Procain ist ein lokales Betäubungsmittel, oft in der Zahnmedizin eingesetzt. Allerdings findest Du ein fertig angemischtes Produkt nicht mehr auf dem Markt (Herstellung von Pronatu eingestellt?).

Procain ist nur noch bis zu einer Konzentration von 2% erhältlich. Ich kann Dir hierzu also keine Tipps geben, schon gar nicht wie Du eine geeignete Salbe mit Procain anmischen könntest.

TIPP: Wenn Du sicherer im Umgang mit Verdünnungen, Sprays, Cremes zum selber machen und Mischungen werden möchtest, empfehle ich Dir Das DMSO Handbuch. Wenn Du DMSO richtig anwenden möchtest, verschiedene Mischungen sicher ausprobieren möchtest, empfehle ich Dir als Zusatz zur Salbe und DMSO Lösung dieses Nachschlagewerk.

Der Autor ist Naturwissenschaftler (Doktor rer. nat.) und Heilpraktiker. Mit diesem überaus gut ausgearbeitetem Buch als Anleitung zu Salben, Procain, Magnesium und vielem mehr, kannst Du nichts mehr falsch machen. Hier kannst Du es dir zu einem günstigen Preis anschauen:

Meine Erfahrung mit DMSO Salbe:
wieso wirkt die Salbe nicht?

Hier möchte ich Dir kurz von meinen Erfahrungen mit DMSO Salbe berichten.

Nachdem ich mich unglücklich beim Sport verletzt hatte und mein Fußknöchel verstaucht und dick angeschwollen war, habe ich mich entschieden, DMSO als Salbe auszuprobieren. Ich hatte mir meinen Favoriten bestellt, die Biotraxx XL Herbal Creme. Da ich auf meinem Balkon Heilkräuter anpflanze, war diese Kräuter Creme meine erste Wahl. Leider war die Schwellung ziemlich stark und die Creme half mir nach dem 2. Tag nur bedingt.

Ich verspürte zwar einen leichten Rückgang der Schwellung und Schmerzen, aber ungeduldig wie ich bin, ging mir dies nicht schnell genug. Also habe ich etwas ausprobiert, um die Heilung schneller voranzutreiben. DMSO habe ich zu Hause auch in flüssiger, reiner Form vorliegen. Die 15% Konzentration in der Salbe wollte ich erhöhen, also habe ich 50%iges DMSO hergestellt und vor der Anwendung der Creme auf die betroffene Stelle aufgesprüht.

Am nächsten Tag war die Schwellung um die Hälfte abgeklungen! Ich weiß es zwar nicht zu 100%, aber ich nehme sehr stark an, dass die Wirkung der Heilkräuter tiefer eindringen konnte. Und zwar dadurch, dass das flüssige DMSO die Heilstoffe tiefer in die Zellen transportieren konnte.

Als Fazit meiner Erfahrung mit DMSO Creme möchte ich sagen, dass die Salben nicht bei jedem Leiden sofort Wirkung zeigen, da ihre Konzentration bei 15% liegt. Ich für meinen Teil kann behaupten, dass eine Kombination aus Salbe und flüssigem DMSO in vielen Fällen geeigneter wäre, besonders dann, wenn das Leiden stärker ist. 

Hinweis: Ich nehme keine Medikamente! Wenn Du Medikamente einnimmst, solltest Du wissen, dass DMSO ihre Wirkung verstärken kann. Meine Empfehlung ist, sich vorher mit einem ganzheitlichen Allgemeinmediziner oder einem Heilpraktiker zu beraten.

Kann ich Kytta Salbe mit DMSO mischen

Kytta Salbe ist eine Kräuter Creme zur Schmerzlinderung. Da ich nur gute Erfahrungen mit dem Mischen der Kräuter Creme von Biotraxx mit DMSO gemacht habe, würde ich das persönlich ausprobieren. Da ich selbst aber keine Erfahrungen zu Kytta mit DMSO gemacht habe, kann ich dir keinen Anwendungstipp mitgeben. Sobald ich es ausprobiert haben sollte, werde ich Dir davon berichten! 

Vor- und Nachteile einer Salbe mit DMSO

Da es sich beim flüssigen DMSO Produkt um ein organisches und reines Lösemittel handelt, kann man DMSO im Internet rezeptfrei kaufen.

Nun ist es aber so, dass sich nicht jeder an ein so hoch konzentriertes Mittel herantraut… zurecht. Neben seiner schmerz- und entzündungslindernden Wirkung, gilt DMSO auch als Transportsubstanz.

Das bedeutet, dass DMSO Medikamente und unerwünschte Stoffe tief in die Zellen hineintransportiert werden können, wodurch sich ihre Wirkung verstärken kann. Wenn Du starke Medikamente einnimmst, solltest Du vorab mit einem Arzt oder Heilpraktiker sprechen, um mögliche Kontraindikatoren abzuklären.

Ich liste Dir hier die Vor- und Nachteile einer DMSO Salbe auf, damit du selbst entscheiden kannst, welche Form geeigneter für Dich wäre:

Vorteile:

  • DMSO Salben oder Cremes sind angenehm aufzutragen
  • Du musst sie vorher nicht selbst verdünnen, da sie schon fertig angemischt vorliegen
  • Sie sind leicht zu transportieren, z.B. auf Reisen
  • Salben kaufen kannst Du problemlos im Internet; hier sind DMSO Produkte zuverlässig verfügbar (in Apotheken sind sie oft nicht vorrätig)
  • DMSO Salben riechen angenehmer als flüssiges, reines DMSO
  • Oft sind lindernde Kräuter den DMSO Cremes beigemischt, um effektiver und schnell zu wirken
  • Überaus unkompliziert und einfach äußerlich anzuwenden

Nachteile:

  • DMSO Salben sind nur bis zu einer maximalen Konzentration von 15% erhältlich; alles was höher konzentriert ist, ist verschreibungspflichtig
  • Aufgrund der Konzentration von nur 15% ist diese Anwendungsform nicht für jede Person geeignet
  • Die Dosierung lässt sich in Creme-Form nicht erhöhen; wenn es flüssig vorliegt, kann DMSO je nach Wohlbefinden und Leiden höher oder niedriger konzentriert werden
  • Salben eignen sich nur zur äußeren Anwendung, flüssiges DMSO kann in niedrigen Konzentrationen oral eingenommen werden

Was ist der Unterschied zwischen DMSO Salbe, Creme oder Gel?

DMSO gibt es in flüssiger Form, aber auch als Salbe, Creme oder Gel. Die Reinheit der Lösung beträgt 99% und kann verdünnt als Spray auf die Haut aufgetragen werden. Salben und Cremes sind in fester Form erhältlich.

Da DMSO in der Gesellschaft erst gerade an Bekanntheit gewinnt, ist es einigen Menschen lieber, zu fertig verdünnten DMSO Produkten zu greifen. Und da kommt DMSO als festes Produkt ins Spiel, nämlich als Salbe, Creme oder Gel.

Aber was ist der Unterschied zwischen diesen DMSO Formen? Und welches Produkt ist für mich geeigneter?

Ganz egal ob du nach DMSO Salben oder Cremes schaust, Du findest immer die eine Art von Produkt. Salben=Cremes in diesem Falle. In Deutschland haben DMSO Salben oder Cremes maximale Konzentrationen von 15%. Alles was höher konzentriert ist, ist rezeptpflichtig und kann nur von Ärzten verschrieben werden. Ähnlich verhält es sich mit einem DMSO Gel. Der Unterschied zu Salben ist, dass Gele schneller in die Haut einziehen. Allerdings erhältst du Gele nicht ohne Rezept. Zwar findest Du einige im Internet, aber kaufen kannst Du sie nur, wenn Du ein Rezept vorliegen hast, da ihre Konzentrationen bei ca. 30-50% DMSO liegen und meistens andere Stoffe, wie Schmerzstiller zugesetzt sind.

Flüssiges DMSO liegt in seiner reinsten Form vor (99%). Dieses kann verdünnt werden, ganz nach Belieben und Empfinden.

Hinweis

Wir verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten (Affiliate | Werbung)

Das könnte Dich auch interessieren