Nahrungsergänzungsmittel

Willkommen in der Kategorie Nahrungsergänzungsmittel. Hier werden Dir alle Fragen von A-Z beantwortet. Wir zeigen Dir die besten Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt. Dabei gegen wir auf die Wirkung, Anwendung und Dosierung ein und zeigen Dir, worauf Du beim Kauf von Supplements achten solltest. 

Nahrungsergänzungsmittel
Anwendung
Nahrungsergänzungsmittel
Dosierung
Nahrungsergänzungsmittel
Testsieger
Nahrungsergänzungsmittel
Wirkung

Angenommen, in einer perfekten Welt schläfst DU genug, trinkst genug Wasser, und isst genug Obst und Gemüse. Aus welchem Grund braucht mein Körper dann Nahrungsergänzungsmittel? Schließlich habe ich doch alle Vitamine und Nährstoffe, die ich benötige, oder? Falsch. Wir zeigen Dir Gründe warum:

Nährstoffdefizit:

Die Mehrheit an Menschen halten die allgemeinen Ernährungsempfehlungen nicht ein. Aufgrund von minderwertigen Lebensmitteln, vermindertem Appetit, aus zeitlichen Gründen oder Stress etc. Die Nährstofflücke können wir durch Nahrungsergänzungsmittel schließen. So kann das Gleichgewicht im Körper durch Nährstoffen aus Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmittel gewährleistet werden. Dadurch sichern wir unseren Körper eine hohe Nährstoffdichte für ein gesundes Leben.

Schädliche Chemikalien:

Der moderne landwirtschaftliche Anbau von Getreide, Obst und Gemüse verwendet über die letzten 10 Jahre immer mehr Pestizide und Herbizide. Die Chemikalien landen nicht nur in unseren Lebensmitteln, sondern auch im Trinkwasser. Die Aufnahme solcher Chemikalien vermindert die Resorption von Nährstoffen im Körper. Ergo: Wir benötigen mehr Nährstoffe. Desweiterhin führt die Aufnahme dieser Chemikalien zur Bildung von freien Radikalen, die für viele Krankheiten verantwortlich sind. Antioxidantien sind ein Nahrungsergänzungsmittel, welches auch vermehrt in Beeren, Avocados und Brokkoli zu finden sind. Sie fangen freie Radikale und zerstören sie.

Schlechte Ernährungsgewohnheiten:

Abnormale Essgewohnheiten, der Konsum von Fast Food und Stress tragen zu einer schlechten Verdauung bei, so dass unser Körper nur schwer alle Nährstoffe aus der Nahrung aufnehmen kann, die er wirklich braucht. Eine Nahrungsergänzung kann zwar eine schlechte Ernährung nicht ersetzen, doch sie kann dazu beitragen, den durch schlechte Essgewohnheiten verursachten Schaden zu verhindern.

Körperliche Betätigung erhöht den Nährstoffbedarf

Wenn Du Sport treibst oder einen körperlich anstrengenden Beruf ausübst, wirst Du mehr Mikro- und Makronährstoffe sowie Energie benötigen. Für die Regeneration und Zellreparatur ist es sehr wichtig diese Nährstoffe regelmäßig aufzufüllen. Dazu zählen vor allem Magnesium und Zink. Viele Sportler essen zusätzlich mehr Eiweiß und Kohlenhydrate um die wichtigen Makronährstoffe aufzufüllen. In diesem Fall bieten sich Zusätzlich ein Proteinpulver als schnelle und einfache Alternate an.

 

Alles im Überblick

  • coming soon

Nahrungsergänzungsmittel

coming soon

Magnesium

Kategorie Nahrungsergänzungsmittel

Hier erfährst Du alles, was Du über Magnesium wissen musst. Jedoch solltest Du vor dem Kauf…

coming soon

Schwefel

Kategorie Nahrungsergänzungsmittel

Schwefel ist nicht nur einfach ein Nahrungsergänzungsmittel. Er wirkt nachweislich gegen…

coming soon

Zink

Kategorie Nahrungsergänzungsmittel

Zink ist nicht nur für Haut und Haare ein Geheimtipp. Vorallem unser Immunsystem profitiert…