Oregano Öl wo kaufen | wofür einnehmen, Dosierung

Wissenschaft beweist: effektiver als gedacht
Ein Meister auf jedem Gebiet„. Die Wissenschaft hat viel Zeit in die Forschung dieses nur so von Kraft und Gesundheit strotzenden Naturmittel investiert. Sowohl beim Verzehr als auch beim Auftragen auf die Haut erweist sich Oregano Öl als äußerst nützlich. Interessanterweise hilft Oregano Öl gegen Viren, und ist ein wirksames natürliches Antibiotikum. Es fördert sogar die Gewichtsabnahme und senkt den Cholesterinspiegel.
Oregano Öl | Einnahme ➜ Wirkung ➜ Dosierung ➜ Wo kaufen

Eine Liste der außergewöhnlichen Vorteile von Oregano öl

  • Asthma
  • Bronchitis
  • Erkältung und Grippe
  • Parasiten
  • Pilze wie Hautpilz, Nagelpilz, Fußpilz
  • Arthritis
  • Kopfschmerzen
  • Akne
  • Insektenstiche
  • Schmerzen an Zahn, Ohren und Muskeln
  • Candida
  • Organe: Leber, Herz, Lunge, Niere
  • gegen Krebszellen
  • Darmbeschwerden wie Durchfall, Verstopfung usw.
Oregano Öl
Unsere Empfehlung
Athina Oregano Öl Bio DE-ÖKO-006 100% ätherisches Oreganoöl Origanum vulgare, aus Griechenland, 80% Carvacrol, 1 X 10 ml
Spar-Tipp
Tharros Oregano Öl zum Einnehmen – 100% ätherisches Oreganoöl aus Griechenland, Origanum vulgare hirtum, 10ml in Premium Qualität, Carvacrol,oregano...
Am besten Bewertet
Baldini - reines Oregano Öl BIO, 100% natürliches ätherisches Oreganoöl BIO, zum Einnehmen, 10ml
Beschreibung
Athina Oregano Öl Bio DE-ÖKO-006 100% ätherisches Oreganoöl Origanum vulgare, aus Griechenland, 80% Carvacrol, 1 X 10 ml
Tharros Oregano Öl zum Einnehmen – 100% ätherisches Oreganoöl aus Griechenland, Origanum vulgare hirtum, 10ml in Premium Qualität, Carvacrol,oregano...
Baldini - reines Oregano Öl BIO, 100% natürliches ätherisches Oreganoöl BIO, zum Einnehmen, 10ml
Bio-Qualität
Menge
10 ml
10 ml
10 ml
Herkunftsland
Griechenland
Griechenland
Türkei
Bewertung
Prime-Vorteil
Unsere Empfehlung
Oregano Öl
Athina Oregano Öl Bio DE-ÖKO-006 100% ätherisches Oreganoöl Origanum vulgare, aus Griechenland, 80% Carvacrol, 1 X 10 ml
Beschreibung
Athina Oregano Öl Bio DE-ÖKO-006 100% ätherisches Oreganoöl Origanum vulgare, aus Griechenland, 80% Carvacrol, 1 X 10 ml
Bio-Qualität
Menge
10 ml
Herkunftsland
Griechenland
Bewertung
Prime-Vorteil
Spar-Tipp
Oregano Öl
Tharros Oregano Öl zum Einnehmen – 100% ätherisches Oreganoöl aus Griechenland, Origanum vulgare hirtum, 10ml in Premium Qualität, Carvacrol,oregano...
Beschreibung
Tharros Oregano Öl zum Einnehmen – 100% ätherisches Oreganoöl aus Griechenland, Origanum vulgare hirtum, 10ml in Premium Qualität, Carvacrol,oregano...
Bio-Qualität
Menge
10 ml
Herkunftsland
Griechenland
Bewertung
Prime-Vorteil
Am besten Bewertet
Oregano Öl
Baldini - reines Oregano Öl BIO, 100% natürliches ätherisches Oreganoöl BIO, zum Einnehmen, 10ml
Beschreibung
Baldini - reines Oregano Öl BIO, 100% natürliches ätherisches Oreganoöl BIO, zum Einnehmen, 10ml
Bio-Qualität
Menge
10 ml
Herkunftsland
Türkei
Bewertung
Prime-Vorteil

Oregano Öl für was hilfreich?

Oregano öl gegen Parasiten

Eine wissenschaftliche Untersuchung ergab, dass bei Erwachsenen, die im Stuhl auf enterogene Parasiten (einschließlich Blastocystis hominis, die Verdauungsbeschwerden verursacht) positiv getestet wurden, viele signifikante gastrointestinale Symptome auftraten. Nachdem sie sechs Wochen lang mit 600 Milligramm Oregano supplementierten, kam es zum „vollständigen Verschwinden von Entamoeba hartmanni (vier Fälle), Endolimax nana (ein Fall) und Blastocystis hominis in acht Fällen“.

Die Magen-Darm-Symptome besserten sich bei sieben der 11 Patienten, die sich positiv auf Blastocystis hominis getestet hatten, die zu Symptomen wie Übelkeit, Blähungen und Bauchschmerzen neigten. (Zur Studie)

Oregano Öl gegen Nagelpilz

Oregano öl weist eine hohe Konzentration wichtiger Inhaltsstoffe mit antioxidativen und antimikrobiellen Eigenschaften auf. Es ist ein anti-fugales Mittel, das sowohl äußerlich als auch oral zur Behandlung von Fußnagelinfektionen eingesetzt werden kann. Und das mit bemerkenswerten Ergebnissen.

Vor der Anwendung von Oregano Öl ist es wichtig, zunächst den betroffenen Nagel mit Seife und warmem Wasser zu reinigen und gut abzutrocknen. Wenn Deine Haut empfindlich ist, musst Du zum Oregano Öl ein Trägeröl wie Kokosöl oder Mandelöl hinzufügen, um die Stärke des Öls zu reduzieren.

Oreganoöl gegen Helicobacter 

Ein wissenschaftlicher Bericht von 2007 zeigt, dass Oregano Öl eine natürliche Quelle für antibakterielle Verbindungen darstellt, die genauso wirksam wie die moderne Medizin sein könnte, eine natürliche Alternative zur Bekämpfung pathogener Mikroorganismen wie der Helicobacter Pylori und Infektionskrankheiten. (Zum Bericht)

Oregano öl gegen Pilze

In einer 2001 an der Georgetown University Medical Center durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass das Wachstum von Candida albicans durch Oregano öl vollständig gehemmt werden konnte. Ausserdem ergab die Studie, dass die tägliche Supplementation mit Oreganoöl eine hochwirksame Behandlung und Vorbeugung von Candida albicans darstellt.

Zusätzliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Oregano-Öl zwei natürlich vorkommende antimikrobielle Wirkstoffe namens Carvacrol und Thymol enthält. Beide Wirkstoffe wirken gegen die Candida-Überwucherung, da sie durch die Reaktion mit dem Wasser in Ihrem Blutkreislauf die Candida-Hefezellen wirksam dehydrieren und abtöten.

Oregano öl gegen Krebs

Manchmal wird im Internet die Frage aufgeworfen ob Oregano öl krebserregend sei. Das ist nicht der Fall. Aus einigen Studien geht sogar hervor, dass Carvacrol, eine der Verbindungen des Oregano öls,  Krebs bekämpfende Eigenschaften haben könnte.

Bei Forschungen an Krebszellen im Reagenzglas hat Carvacrol vielversprechende Ergebnisse gegen Lungen-, Leber– und Brustkrebszellen gezeigt. Es hemmt nachweislich das Zellwachstum und führt zum Absterben von Krebszellen. 

Zur Lungenkrebsstudie
Zur Leberkrebsstudie
Zur Brustkrebsstudie

Oregano öl gegen Gürtelrose

Bei Studien (in vitro) wurde festgestellt, dass Oregano öl das Herpes-Virus, einschließlich Herpes zoster eliminieren kann. Dieses hochwertige Öl enthält einige sehr starke antivirale, antibakterielle und antimykotische Eigenschaften. Zwei Pflanzenstoffe im Oregano öl, Carvacol und Thymol, gehören zu den wirksamsten mikrobiellen Killern, die man bisher entdeckt hat. Aus diesem Grund ist Oregano öl so wirksam gegen HSV1 und HSV2 sowie gegen Krankheiten wie Krebs (Oregano-Öl zerstört die Mikroben, die das Wachstum und die Vermehrung von Krebszellen verursachen). Durch seine stark entzündungshemmenden Eigenschaften ist Oreganoöl auch vorteilhaft, um die furchtbaren Nervenschmerzen zu lindern, die mit der Gürtelrose verbunden sind.

Oregano öl gegen Scheidenpilz

Eine Untersuchung aus dem Jahr 2017 ergab, dass das ätherische Öl von Oregano das Wachstum von C. albicans wirksam verändert und bekämpft.

Oreganoöl ist ein natürliches Blutverdünnungsmittel, also verwende es nicht, wenn Du Blutverdünnungsmittel für einen anderen Gesundheitszustand einnimmst.

Einnahme:
Mische 2-4 Tropfen ätherisches Öl pro Gramm Trägeröl. Dann wird es auf die Haut aufgetragen. Es kann auch durch einen Diffuser eingeatmet werden. Das ätherische Öl nicht direkt auf die Schleimhäute der Scheide auftragen.

Oregano öl gegen Schimmel

Schimmelpilzsporen sind oft in unserer Umgebung vorhanden, ohne dass wir es überhaupt merken, bis wir anfangen, Probleme mit den oberen Atemwegen zu bekommen. Allergische Erkrankungen und Bronchitis können durch das Einatmen von Schimmelpilzsporen, insbesondere der Spezies Aspergillus, verursacht werden.

Hilfe verschafft z.B. eine Nasenspülung Erleichterung. Gebe 1 bis 3 Tropfen in das Salzwasser Ihrer Nasenkanne (oder eine Schüssel mit heißem Wasser) um Ihre Nasennebenhöhlen zu desinfizieren. 

Mein Absoluter Tipp: Das Verwenden eines Luftbefeuchters (Diffuser) verhindert nicht nur die Bildung von Schimmel in Räumen, sondern ist auch gesundheitsfördernd für uns. Da wir die ätherischen Öle des Oreganos durch den Lungenkreislauf aufnehmen, wirkt es wie eine indirekte Inhalation. Einfach einige Tropfen des Oregano Öl dem Wasser im Luftbefeuchter hinzugeben. Es duftet sagenhaft gut :). Wichtig ist es, einen hochwertigen Diffuser mit UltraschallTechnik zu benutzen. Direkt unter diesen Text habe ich meinen Diffuser verlinkt, der mich nie im Stich gelassen hat.

>Hier gehts zum Diffuser meiner Wahl<

Der Einsatz von Oreganoöl ist auch wirksam gegen Schimmelpilz bedingte Erkrankungen und zur Abtötung von Schimmelpilz-Sporen auf Oberflächen. Oregano Öl kann auch direkt auf Oberflächen verwendet werden, bei denen Du Schimmel vermutest.

Füge ein paar Tropfen zum natürlichen Reinigungsmittel hinzu, um Schimmel auf Möbeln, Sanitäranlagen, Fliesenböden und Duschen, Glasflächen, in der Waschmaschine usw. zu bekämpfen.

Oregano öl und das Leaky gut Syndrom

Die Darmflora kann durch Oregano auf verschiedene Weise gefördert werden. Darmbeschwerden wie Durchfall, Schmerzen und Blähungen sind häufig Symptome von Krankheiten und Erregern, wie zum Beispiel Parasiten.

In einer Studie wurden 14 Personen, welche an Parasiten im Darm leiden, 6 Wochen lang Oregano öl verabreicht. Nach 6 Wochen haben sich bei allen Testpersonen die Parasiten rückläufig verhalten, 77% der Personen waren komplett geheilt.

Oreganoöl kann auch gegen eine andere häufig vorkommenden Darmerkrankung helfen und schützen, gemeint ist das „Leaky gut Syndrom“ (undichter Darm). Diese Erkrankung kommt vor, wenn die Darmwand beschädigt wird (löchrig), wodurch Bakterien und Giftstoffe in den Blutkreislauf gelangen können. Häufig durch eine falsche Ernährung und Nebenwirkung von Medikamenten.

Im Rahmen einer Studie an Schweinen, schützte Oregano öl die Darmwand vor Schäden und verhinderte, dass sie „undicht“ wurde. Ausserdem wurde die Anzahl von E. coli Bakterien im Darm reduziert.

Fazit: Oregano öl kann die Darmgesundheit fördern, indem es Darmparasiten abtötet und vor einem undichten Darm schützt.

oregano oel hilft gegen viren und candida sehr effektiv

Oregano öl wie einnehmen?

Innere Anwendung

Ein kleiner Schuss Wasser mit einem Tropfen Oregano öl. Das geht schnell, ist einfach und erledigt die Arbeit, ohne zu fummeln. Unser persönlicher Favorit für die Tage, an denen wir eine Erkältung verspüren. Achte darauf, dass das Öl direkt in die Kehle geht. Wenn Du vor und nach dem Schlucken den Atem anhältst, hilft Dir das brennende Gefühl zu vermeiden. Viele Schwören auf die Oregano Öl Kapseln, zurecht. Die Weich-kapseln muss man einfach nur herunter schlucken, ohne irgendein Geschmack im Mund oder Rachen. Beim Kauf von Oregano Öl Kapseln sollte man immer auf die Gebrauchsanweisung schauen, den jedes Öl kann von der stärke variieren.  Wer es süß mag: Ein Tropfen Oregano öl mit einem Löffel Honig. Weitere Möglichkeiten bietet die Inhalation bzw. das Einatmen des Oregano öls. Ich persönlich gebe etwas von dem leckeren Öl in mein Essen (1-2 Tropfen). Einfach nur lecker und gesund.
Unsere Empfehlung: Athina Oregano-Öl 60 Softgels-Forte 500 mg Kapseln, 80% Carvacrol
149 Bewertungen
Unsere Empfehlung: Athina Oregano-Öl 60 Softgels-Forte 500 mg Kapseln, 80% Carvacrol

  • Unser Oregano Vulgaris hirtum kommt ausschließlich aus Griechenland von kleinen Familien Bauernhöfen vom Berg Olymp und aus Nord Griechenland.
  • Das Athina Oregano Öl ist Aroma Frei, Farbstoff Frei, Vegan, 100% aus Griechenland, Lactose Frei, Ohne Zusätze, GMO Frei, Gluten Frei und ohne Konservierungsstoffe.
  • 100 mg und Athina Oregano-Öl und 400 mg Olivenöl Natives Extra aus Griechenland in jeder Kapsel

Gibt es bei der Ernährung gegen Parasiten etwas zu beachten?

Oregano öl gurgeln

Zur Behandlung einer Halsentzündung oder Schmerzen im Zahnbereich kannst Du 1 bis 4 Tropfen Oregano öl in ein Glas Wasser geben und mehrmals täglich gurgeln. Auf der anderen Seite gibt es Personen, die darauf schwören, Öle und Kräuter zu vaporisieren (dampfen). Dies kann mit einem Vaporizer realisiert werden.

> Hier findest Du eine Liste zuverlässiger Vaporisierer <

Äußere Anwendung

wie ist die innere und äußere Anwendung bei oregano oel
Man nehme 1-2 Tropfen vom Oregano Öl und mischt es mit einem Trägeröl wie Kokos oder Mandelöl. In einer dunklen Flasche lässt es sich wunderbar aufbewahren. Oregano öl hilft gegen Pilz und andere Hautkrankheiten. Besonders im Wanderurlaub ein super Mittel gegen müde Muskeln und Insektenstiche.

Wie lange einnehmen? 

Die innere Anwendung sollte nicht länger als zwei Wochen im Monat und nicht länger als zwölf Wochen im Jahr dauern. Das Öl sollte nicht in Auge, Nase und Ohren getropft werden. Weiterhin sollte der Gebrauch bei Kindern unter 7 Jahren keine Anwendung finden. Bei älteren Kindern oder während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte erst mit einem Arzt gesprochen werden.  

Wie viele Tropfen ?

Eine festgelegte Dosis für Oregano-Öl gibt es nicht. Bei äußerlicher Anwendung sollte das Öl in einem Trägeröl auf eine Lösung von weniger als 1 Prozent verdünnt werden bzw. 1:10 oder noch höher verdünnen. Oder direkt als Dampfbad ein paar Tropfen in die Wanne geben. Bei der inneren Anwendung genauso mit einem Trägeröl oder Wasser mischen. Man sollte sich langsam heran tasten. Morgens mit einem Tropfen beginnen. Über die nächsten Tage 1-2 Tropfen. Nach einer Woche, morgens, mittags, abends ein Tropfen einnehmen. Wenn man gurgelt, kann man ruhig 2-5 Tropfen in einem 1/2 liter Glas Wasser mischen.

Top 3 der Oregano Öl Inhaltsstoffe

1. Carvacrol

 

Es ist das stärkste und auch das häufigste vorkommende Phenol im Oregano öl. Es stoppt nachweislich das Wachstum mehrerer verschiedener Bakterienarten. (Studie)

In geringen Konzentrationen wird Carvacrol als Geschmacks-Zutat in Lebensmitteln und als natürliches Konservierungsmittel verwendet. In den letzten Jahren haben bedeutende Forschungsanstrengungen gezeigt, dass Carvacrol eine Vielzahl von Eigenschaften besitzt, unter anderem:

  • Antioxidativ
  • Antibakteriell
  • Antimykotisch (gegen Pilz)
  • Krebshemmend
  • Hepatoprotektiv (Leber schützend)
  • Spasmolytisch (Krampflösend) 
  • Vasorelaxierend

Die im Bericht genannten Daten unterstreichen die potenzielle Rolle von Carvacrol als neues anti-mikrobielles Mittel. Carvacrol ist ein vielseitiges Mittel aus der Natur mit potenziellen Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Medizinischen und biologischen Bereichen. Es stellt ein wirksames natürliches anti-mikrobielles Mittel dar, welches die Ausbreitung von Mikroorganismen kontrollieren und verhindern könnte. Nicht nur im Falle einer Krankheit sondern auch präventiv kann Carvacrol bzw. Oreganoöl eingesetzt werden.

Die geringe Löslichkeit und Bioverfügbarkeit von Carvacrol kann durch den Gebrauch von Oregano-öl und Oregano öl Kapseln wesentlich verbessert werden. (Zur Studie)

 

2. Thymol

 

Thymol Ist ein natürliches Antimykotikum (gegen Pilze), welches auch das Immunsystem unterstützt, und vor Toxinen (Gifte) schützen kann. In einer Wissenschaftlichen Studie aus dem Jahr 2015, wurde die Wirkungsweise von Thymol mit Hilfe einer Mikroverdünnungstechnik auf das Wachstum von Pilzerkrankungen durch (C. albicans, C. krusei und C. tropicalis) untersucht.

ErgebnisAnhand der erhaltenen Ergebnisse wurde der Schluss gezogen, dass Thymol eine pilztötende Wirkung gegen die Pilzstämme C. albicans, C. tropicalis und C. krusei hat. (Die Studie)

 

3. Rosmarinsäure

 

Ein mächtiges Antioxidans, das gegen Schäden durch freie Radikale schützt. Freie Radikale können Herzkrankheiten, Arteriosklerose, Autoimmunerkrankungen (Parkinson, MS), Krebs, Rheuma etc. verursachen. Der Körper produziert auch selber freie Radikale durch Stoffwechselprozesse. Aber vor allem durch Umweltgifte und UV-Strahlung werden freie Radikale aufgenommen.
Aus einem wissenschaftlichen Bericht geht hervor, dass Rosmarinsäure eine sehr hohe „radikalfänger-Aktivität“ aufweist. Diese Eigenschaft wirkt sich positiv auf Erkrankungen aus. Daher könnte Oregano öl gegen die Krankheitsentstehung helfen, sowie als präventive Einnahme von Vorteil sein.  (Studie)

Oreganoöl ist als abgefülltes Öl in kleinen Fläschchen oder in Kapselform erhältlich. Es kann über einige Naturkostläden oder online gekauft werden.

Normalerweise ist die Kapsel Form günstiger als Öl. Kapseln können nützlich sein, wenn Du den Geschmack von Oregano öl nicht magst.
Da die Stärken der Öle und Kapseln unterschiedlich sind, empfiehlt es sich, die Anleitung auf der Packung zu lesen, welche Anweisungen zur Verwendung des Produkts enthält.

Abhängig von der zu behandelnden Erkrankung, kann Oregano öl auf die Haut aufgetragen werden, inhaliert oder mit dem Mund eingenommen werden. Das Öl nicht pur einnehmen, sondern immer mit Wasser verdünnen, oder beim Verzehr mit einem Lebensmittel mischen.

Was ist Oregano öl?

Oregano ist im botanischen Sprachgebrauch als „Origanum vulgare“ bekannt und eine blühende Pflanze aus der gleichen Familie wie die Minze. Aus den Blättern und Trieben der Oregano-Pflanze wird Oregano-Öl gewonnen. Häufig wird es als Gewürzkraut zum Verfeinern von Gerichten verwendet. Obwohl Oregano in Europa beheimatet ist, gedeiht er heute überall auf der Welt.

Seit der Antike, als die Griechen und Römer Oregano öl für medizinische Zwecke verwendeten, ist Oregano in der Bevölkerung als Gewürz und Heilmittel beliebt geworden. Die Bezeichnung Oregano kommt vom griechischen Wort „oros„, was soviel bedeutet wie „Berg„, und „ganos„, was Freude oder Vergnügen bedeutet.

Zur Herstellung von Oregano Öl werden die Blätter und Triebe der Pflanze an der Luft getrocknet. Anschließend wird das Öl durch Wasserdampfdestillation extrahiert und konzentriert.

Ähnlich wie das bekannte CBD Öl (Cannabidiol), besitzt Oregano öl Verbindungen, die als Phenole, Terpene und Terpenoide bezeichnet werden, und starke antioxidative Eigenschaften haben. Diese Stoffe bringen nicht nur gesundheitliche Vorteile, sie sind auch für den wunderbaren Duft verantwortlich.

 

Nebenwirkungen von Oregano öl

Oregano kann bei Menschen mit einer Allergie gegen Pflanzen aus der Familie der Lamiaceae, zu der Basilikum, Minze, Rosmarin, Salbei, Bohnenkraut, Majoran, Oregano, Ysop, Thymian, Lavendel gehören, eine allergische Reaktion hervorrufen.

Bei Personen mit Blutungsstörungen sollte Oreganoöl nicht eingenommen werden, denn es kann das Risiko von Blutungen erhöhen.

Es sollte immer darauf geachtet werden, dass man das ätherische Öl mit einem Trägeröl mischt. Menschen die an Eisenmangel leiden, sollten das Öl nicht unmittelbar vor oder nach dem Essen zu sich nehmen, weil die Eisenaufnahme vermindert werden könnte.

Oregano öl für Kinder

Es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, ob das Öl für Kinder verwendet werden soll. So befürworten einige Hersteller nur die äußerliche Anwendung, während andere die orale Dosierung für Kinder ab 7 Jahren unterstützen. Die Mehrheit ist sich einig, dass Oregano öl bei Kleinkindern nicht verwendet werden sollte, obwohl einige dafür plädieren.
Unsere Empfehlung: Athina Oregano Öl, 100% Premium ätherisches Oreganoöl Origanum vulgare hirtum, aus Griechenland, 80% Carvacrol
469 Bewertungen
Unsere Empfehlung: Athina Oregano Öl, 100% Premium ätherisches Oreganoöl Origanum vulgare hirtum, aus Griechenland, 80% Carvacrol

  • Unser Oregano Vulgaris hirtum kommt ausschließlich aus Griechenland von kleinen Familien Bauernhöfen vom Berg Olymp und aus Nord Griechenland.
  • Das Athina Oregano Öl ist Aroma Frei, Farbstoff Frei, Vegan, 100% aus Griechenland, Lactose Frei, Ohne Zusätze, GMO Frei, Gluten Frei und ohne Konservierungsstoffe.
  • Violett Glas zum Schutz der Vitalstoffe

Wo kann man Oregano Öl kaufen?

Die Auswahl an Oregano ölen ist ziemlich groß. Man kann schnell den Überblick verlieren. Wenn Du diese Punkte beachtest, wirst Du ein hochwertiges Oregano Öl bekommen. Achte auf Bio-Qualität. Nur so kann gewährleistet werden, dass sich keine Pestizide und Fungizide im Öl befinden. Es dürfen keine Zusatzstoffe enthalten sein, nur 100% Oregano ölEs sollten nur Öle in dunklen licht geschützten Flaschen gekauft werden. In diesem Artikel haben wir dir unsere Empfehlung im Vergleich zu anderen Ölen aufgelistet. So kannst du Dir sicher sein, ein qualitativ hochwertiges Oregano öl zu erhalten.  
Fazit
Oregano öl enthält mehr Antioxidantien als die meisten Obst- und Gemüsesorten und ist vollgepackt mit leistungsstarken Verbindungen, die als Phenole bezeichnet werden. Es ist ein starkes natürliches Antibiotikum. Nicht nur, dass es bei der äußeren Anwendung wie Akne und andere Hautkrankheiten hilft. Bei der inneren Anwendung kann Oreganoöl gegen Bakterien, Viren und Pilzinfektionen, Entzündungen und Schmerzen etc. wirksam sein.

Insgesamt hat Oregano öl verschiedenste gesundheitliche Vorteile, und kann als natürliche Behandlung für viele häufige Gesundheitsbeschwerden erfolgreich eingesetzt werden.

Das könnte Dich auch interresieren