Oregano öl gegen Nagelpilz

Mit diesen einfachen Schritten wirst du den Nagelpilz los

oregano oel kann gegen nagelpilz helfen und problemlos angewendet werden

Ich erkläre Dir in einfachen Schritten, wie Du deinen Fußnagelpilz mit Oregano öl behandeln und endlich loswerden kannst. Ich schreibe diesen Artikel, weil ich persönlich von Oregano Öl gegen Nagelpilz überzeugt bin. Bei der Onychomykose, die gewöhnlich als Fußnagelpilz bezeichnet wird, besteht eine sehr häufige Infektion, gerade bei Personen höheren Alters. Der Pilz vermehrt sich unter feuchten und warmen Bedingungen und macht die Zehennägel zu einer idealen Umgebung, um dort zu gedeihen. Diese Krankheit lässt sich jedoch sehr leicht mit Oregano Öl behandeln. Aufgrund des Pilzwachstums wird der infizierte Zehennagel angehoben und aus der Form gebogen. Mit der Verschlimmerung der Erkrankung macht die Nageldeformität und die damit einhergehenden Schmerzen sogar das Tragen von Schuhen nahezu unmöglich. Die rezeptfreien Medikamente aus der Apotheke sind dabei meistens erfolglos und teuer.

Zu allem Überfluss können diese Medikamente Nebenwirkungen verursachen. Besonders verschreibungspflichtige Medikamente, die zur Abtötung von Pilzen hergestellt werden, sind unter Umständen gefährlich genug, den menschlichen Organismus zu schädigen. Gibt es denn eine Alternative zur Behandlung von Fußnagelpilz? Zahlreiche Menschen, die es bereits mit Erfolg angewendet haben, sind wie ich überzeugt, dass Oregano-Öl die Antwort ist.

Unsere Empfehlung: Athina Oregano Öl, 100% Premium ätherisches Oreganoöl Origanum vulgare hirtum, aus Griechenland, 80% Carvacrol
545 Bewertungen
Unsere Empfehlung: Athina Oregano Öl, 100% Premium ätherisches Oreganoöl Origanum vulgare hirtum, aus Griechenland, 80% Carvacrol

  • Unser Oregano Vulgaris hirtum kommt ausschließlich aus Griechenland von kleinen Familien Bauernhöfen vom Berg Olymp und aus Nord Griechenland.
  • Das Athina Oregano Öl ist Aroma Frei, Farbstoff Frei, Vegan, 100% aus Griechenland, Lactose Frei, Ohne Zusätze, GMO Frei, Gluten Frei und ohne Konservierungsstoffe.
  • Violett Glas zum Schutz der Vitalstoffe

Warum Oregano Öl bei Nagelpilz so effektiv wirkt

Das Oregano Öl ist ein wirkungsvolles ätherisches Öl pflanzlichen Ursprungs, das mit Antibiotika ohne weiteres konkurrieren kann, wenn es um die Behandlung oder Vorbeugung verschiedener Infektionen geht. Es besitzt antibakterielle, antivirale und antimykotische Eigenschaften. Außerdem ist es unwahrscheinlich, dass das ätherische Öl des Oregano viele der schädlichen Nebenwirkungen verursacht, die üblicherweise dem hohen Einsatz von Antibiotika und anderen Medikamenten zugeschrieben werden. Die Vorteile des Oregano öls gehen dabei über die reine Infektionsbekämpfung hinaus.

Die drei wichtigsten Inhaltsstoffe des Oregano Öls:

  • Carvacrol: Das stärkste und reichhaltigste Phenol im Oregano Öl. Es wirkt effektiv als natürliches Antibiotikum. Es kann nachweislich eine Vielzahl an Bakterien töten. (Zur Studie)
  • Thymol: Es ist ein natürliches Antimykotikum (gegen Pilze). Thymol wurde durch die starke Wirkung gegen Nagelpilz in der Wissenschaft bekannt. Zusätzlich unterstützt dieses Phenol das Immunsystem und schützt gegen Toxine im Körper.
  • Rosmarinsäure: Ein hochwirksames Antioxidans welches vor freien Radikale im Organismus schützt. Freie Radikale werden im Körper auf normalem Wege über Stoffwechselprozesse gewonnen. Durch die westlichen Lebensgewohnheiten, insbesondere der Ernährung und der Umweltgifte, nehmen wir viel zu viele freie Radikale auf. Sie stehen als Risikofaktor vieler Erkrankungen ganz oben auf der Liste. 

Oregano Öl gegen Nagelpilz | Die richtige Anwendung

Hochwertiges Oregano Öl wird aus der wilden Oregano-Pflanze (Origanum vulgares) gewonnen, die im mediterranen Hochland und anderen Bergregionen Europas wächst. Alle seine pilzbekämpfenden Eigenschaften sind in seinen ätherischen Ölen gebündelt, um selbst die härtesten Infektionen zu bekämpfen. Das Öl ist in seiner konzentrierten Form so stark, dass es die Haut reizen kann. Es wird daher empfohlen, das Oregano Öl zunächst in einem Trägeröl zu verdünnen, bevor es auf die Haut aufgetragen wird. Grundsätzlich gilt für die äußerliche Anwendung, dass man Oregano Öl nicht mit Wasser verdünnt. Die beste Verdünnung erfolgt mit Trägerölen wie Kokos-, Mandel– und Olivenöl. Jojobaöl kann aufgrund seiner heilenden Komponenten, die der Beschaffenheit des natürlichen Hauttalgs nahe kommen, ein kostspieliges Trägeröl sein. Geht es um Geld, kann man sich für Olivenöl entscheiden. Es ist wesentlich billiger als Jojobaöl und hat die selben positiven Eigenschaften.

Die Äußere Anwendung

Zuerst wird der Fuß und Nagel mit warmen Wasser und Seife gewaschen und gründlich abgetrocknet. Verdünne einige Tropfen Oregano Öl mit der gleichen Menge Olivenöl. Gegebenenfalls auch in voller Stärke anwenden. Mit dieser Mischung den infizierten Nagel und den umliegenden Bereich sanft einreiben. Anschließend dem Fuß etwas Zeit geben, damit das Öl einziehen kann. Dies sollte zwei bis dreimal am Tag durchgeführt werden. Der Zeh darf nicht bedeckt werden, sondern sollte viel frische Luft bekommen. Denn mit Socken und Schuhen sorgt man für ein perfektes Milieu für den Pilz. Sie lieben es warm und feucht.

Mein Tipp sind hier Flip-Flops oder Sandalen in der Sommerzeit. 

Die Innere Anwendung

Für die Innere Anwendung täglich 2-4 Tropfen Oregano Öl in Wasser oder in deinem Lieblingsgetränk vermischen (am besten Wasser). Es gibt natürlich Personen die den Geschmack nicht mögen. Dafür gibt es eine super Alternative. Oregano Öl in Kapseln. Die Weich-Kapseln lassen sich ohne Geschmack leicht einnehmen. Hier bitte zuerst die Anweisung der Verpackung lesen. Da die Stärke immer variieren kann.

Hinweis: Für optimale Ergebnisse gegen den Nagelpilz, ist eine Kombination beider Behandlungen (Innere u. Äußere) zu empfehlen.

Unsere Empfehlung: Athina Oregano-Öl 60 Softgels-Forte 500 mg Kapseln, 80% Carvacrol
200 Bewertungen
Unsere Empfehlung: Athina Oregano-Öl 60 Softgels-Forte 500 mg Kapseln, 80% Carvacrol

  • Unser Oregano Vulgaris hirtum kommt ausschließlich aus Griechenland von kleinen Familien Bauernhöfen vom Berg Olymp und aus Nord Griechenland.
  • Das Athina Oregano Öl ist Aroma Frei, Farbstoff Frei, Vegan, 100% aus Griechenland, Lactose Frei, Ohne Zusätze, GMO Frei, Gluten Frei und ohne Konservierungsstoffe.
  • 100 mg und Athina Oregano-Öl und 400 mg Olivenöl Natives Extra aus Griechenland in jeder Kapsel

Gibt es bei der Ernährung gegen Parasiten etwas zu beachten?

Tipps und Vorsichtsmaßnahmen bei Nagelpilz

  • Teste mit einem Pflaster welches mit Oregano Öl beträufelt wurde, ob Deine Haut nicht Allergisch reagiert (1 Min)
  • Vor der Behandlung sollten die Fußnägel sauber und geschnitten sein
  • Füße gründlich abtrocknen nach dem Duschen/Baden
  • Verschwitzte Socken direkt wechseln
  • Am besten Socken mit 100% Baumwolle
  • Nicht dieselbe Nagelfeile für den infizierten Nagel benutzen
  • Bequeme weite Schuhe tragen, so kann sich der Pilz schlechter ausbreiten
  • Antimykotisches Fußpulver vor dem Socken-Anziehen auf die Füße machen
  • Füße in die Sonne halten, das hemmt das Pilzwachstum

Gibt es Nebenwirkungen mit Oregano Öl?

Die Anwendung von Oregano Öl wird in kleinen Mengen empfohlen. In unverdünnter Form und in voller Stärke aufgetragen, kann Oregano Öl Rötungen und Reizungen der Haut verursachen. Da Oregano Öl in seiner reinen Form sehr stark ist, ist es empfehlenswert das Oregano Öl mit einem Trägeröl zu mischen. Für die äußere Anwendung ist es erlaubt die unverdünnte Form zu benutzen, vorausgesetzt Deine Haut zeigt keine allergischen Reaktionen. Bei zu hohen Dosen für die Innere Anwendung, kann es zu Verdauungsproblemen kommen. Personen die Blut verdünnende Medikamente einnehmen, sollten vorher einmal mit ihrem Arzt sprechen. Personen mit bekannten Allergien gegen Oregano oder Minze sollten das Öl nicht verwenden. Ausserdem sollten schwangere Frauen und stillende Mütter das Öl nicht oral einnehmen.

Das könnte Dich auch interresieren