Mit diesen einfachen Schritten
als natürliches mittel kann oregano oel gegen parasiten eingesetzt werden
Willkommen beim HilfeGuide: Oregano Öl gegen Parasiten. Ich zeige Dir wie Du in einfachen Schritten diese lästigen Eindringlinge, auf natürliche Weise wieder los werden kannst. Unabhängig davon, wie sehr wir Parasiten vermeiden wollen, in irgendeiner Weise werden wir immer mit Parasiten in Kontakt kommen. Wichtig ist, zu versuchen vorsichtig zu sein, bzw. schon präventiv durch richtige Ernährung und Verhaltensweisen es gar nicht erst soweit kommen zu lassen. Wenn du Parasiten allerdings schon hast, solltest Du genau wissen wie du sie wieder los wirst. Sei beruhigt, in diesem Artikel wirst Du alles erfahren. Wenn Du Oregano Öl gegen Parasiten verwendest, kann dies ein natürlicher und einfacher Weg sein, das Eindringen und Ausbreiten dieser Keime in unseren Körper zu verhindern.
Unsere Empfehlung: Athina Oregano Öl, 100% Premium ätherisches Oreganoöl Origanum vulgare hirtum, aus Griechenland, 80% Carvacrol
469 Bewertungen
Unsere Empfehlung: Athina Oregano Öl, 100% Premium ätherisches Oreganoöl Origanum vulgare hirtum, aus Griechenland, 80% Carvacrol

  • Unser Oregano Vulgaris hirtum kommt ausschließlich aus Griechenland von kleinen Familien Bauernhöfen vom Berg Olymp und aus Nord Griechenland.
  • Das Athina Oregano Öl ist Aroma Frei, Farbstoff Frei, Vegan, 100% aus Griechenland, Lactose Frei, Ohne Zusätze, GMO Frei, Gluten Frei und ohne Konservierungsstoffe.
  • Violett Glas zum Schutz der Vitalstoffe

Symptome durch Parasiten

Parasiten verursachen Symptome wie:

  • Bauchschmerzen und Blähungen
  • Verstopfung
  • Nervosität
  • Durchfall
  • Blutanämie
  • Reizdarmsyndrom
  • Müdigkeit und Übelkeit

Man geht sogar davon aus, das Parasiten unsere Stimmungslage beeinflussen. Vor allem berauben Parasiten unsere lebensnotwendigen Vitamine und Mineralstoffe. Weitere Anzeichen für Parasiten ist die Dehydrierung des Körpers, sowie Gewichtsverlust und Erbrechen.

Wie Oregano Öl gegen Parasiten helfen kann

In der Chinesischen Medizin wird Oregano Öl seit Tausenden von Jahren und für viele Behandlungen verwendet. Man muss wissen, dass Oregano Öl ein breites Spektrum an gesundheitlichen Vorteilen mit sich bringt. Dazu gehören seine antimikrobiellen, antiparasitären, antimykotischen und antibakteriellen Eigenschaften. Wir können feststellen das Oregano Öl gegen Parasiten und vielen anderen Beschwerdebilder einen immer größeren Stellenwert einnimmt. Oregano wird heute für das alltägliche Wohlbefinden, zur Entgiftung des Körpers und sogar als natürliches Antibiotikum verwendet.

Oregano Öl ist als antiparasitäres Naturheilmittel zur Bekämpfung von Parasiten und parasitenbedingten Infektionen bekannt. Laut einer im Nationalen Institut für Gesundheit veröffentlichten Studie kann Oregano-Öl zur totalen Beseitigung von Parasiten im Körper und zur Verbesserung von Magen-Darm-Symptomen verwendet werden. Aus einer weiteren Studie geht hervor, dass das Norovirus, das eine Ursache von Gastroenteritis ist, praktischerweise mit Oregano bekämpft werden kann.

Zwei Wirkstoffe im Oregano Öl das Carvacrol und Thymol, die dafür bekannt sind, antiparasitäre und antivirale Eigenschaften zu besitzen, um das Auftreten sowie die Verbreitung von Parasiten und Viren in unserem Organismus zu verhindern. Carvacrol macht mit knapp 80% des Gesamtinhalts des Öles, den stärksten und wirksamsten Bestandteil des Oregano Öles aus.

Die Anwendung von Oregano Öl bei Parasiten

Der Menschliche Körper dient dem Parasit als Träger von Infektionskrankheiten. Diese Parasiten können auf oder in unserem Körper in Lebewesen wie Spulwürmern, Madenwürmern und Bandwürmern leben. Die Parasiten ernähren sich von der Nahrung, die wir essen, während sie sich an unseren Darmwänden befinden, und entziehen Ihnen dadurch die Nährstoffe, die der Körper braucht. Dies signalisiert uns der Magen-Darm-Trakt mit den bereits erwähnten Symptomen.

Es ist daher wichtig, diese Schädlinge mit der inneren sowie der äußeren Anwendung zu bekämpfen, den sie können auch auf der Haut sitzen. Ebenso ist es ratsam, eine vollständige Behandlung mit Oregano Öl zur kompleten Abtötung der Parasiten und einschließlich ihrer Eier vorzunehmen. Denn nur so kann man sicher gehen, das auch die Eier der Parasiten getötet werden die nach einer Behandlung noch immer im Körper sein könnten.

Innere Einnahme und Dosierung:

Die innere Anwendung mit Oregano Öl gegen Parasiten ist die wichtigste. Dafür tropft man 2-3 Tropfen Oregano Öl in ein Glas Wasser. Wer das nicht mag, kann auch Saft verwenden. Es ist ratsam bei bestätigten Verdacht 2-3 mal am tag diese Prozedur zu wiederholen. Eine gute Variante ist auch die Einnahme mit Tee. Hier einfach 2-3 Tropfen Oregano Öl in die Tasse Tee geben und mit etwas Honig süßen.

Wenn Dir das Oregano Öl überhaupt nicht schmeckt, kannst Du es mit einem Trägeröl (Kokosöl, Mandelöl, Olivenöl) mischen. Auch hier wieder 2-3 Tropfen in das Trägeröl beimischen. Die fertige Mischung einfach unter die Zunge Tropfen und 2 Min über die Mundschleimhaut einziehen lassen. Diese Prozedur wird hier auch 2-3 mal am tag wiederholt.

Als Anfänger sollte man bei der inneren Anwendung mit einer kleinen Dosis beginnen und sie langsam erhöhen. Fang mit einem Tropfen an und das 3 mal am Tag. Nach einigen Tagen kannst du es langsam erhöhen.

Oregano Öl in Kapseln 

Als äußerst einfach gestaltet sich die Einnahme Oregano Öl in kapsel-form. Gerade für Personen die vielleicht den Geschmack des Oregano Öl nicht mögen. Wichtig ist auf die Packungsbeilage zu schauen. den die stärke des Öles kann variiren. Empfehlenswert ist hier auch 2-3 mal am Tag Oregano Öl in kapseln einzunehmen.

Hinweis: Oregano Öl ist nicht für den Langzeitgebrauch geeignet. Empfehlenswert ist hier 2-3 mal am tag für 10 Tage. Einfach eine Zeit Pausieren und man kann wieder eine Kur einnehmen. Viele nehmen Oregano Öl nicht nur gegen Parasiten sondern auch für das allgemeine Wohlbefinden ein.
Unsere Empfehlung: Athina Oregano-Öl 60 Softgels-Forte 500 mg Kapseln, 80% Carvacrol
149 Bewertungen
Unsere Empfehlung: Athina Oregano-Öl 60 Softgels-Forte 500 mg Kapseln, 80% Carvacrol

  • Unser Oregano Vulgaris hirtum kommt ausschließlich aus Griechenland von kleinen Familien Bauernhöfen vom Berg Olymp und aus Nord Griechenland.
  • Das Athina Oregano Öl ist Aroma Frei, Farbstoff Frei, Vegan, 100% aus Griechenland, Lactose Frei, Ohne Zusätze, GMO Frei, Gluten Frei und ohne Konservierungsstoffe.
  • 100 mg und Athina Oregano-Öl und 400 mg Olivenöl Natives Extra aus Griechenland in jeder Kapsel

Gibt es bei der Ernährung gegen Parasiten etwas zu beachten?

Es gibt Lebensmittel auf die man eher verzichten sollte. Nicht nur bei einem Verdacht auf Parasiten. Dazu gehört das Schweinefleisch. Es besitzt erfahrungsgemäß Parasiten und Würmer, welches man der Ernährung und Haltung der Schweine zu Grunde legen kann. Vor allem Fertig-Produkte, übermäßiger Zuckerkonsum, Alkohol und Weizen sollte nur in maßen konsumiert werden. Solch eine Ernährungsweise führt zu einem verschobenen PH-Wert im Magen-Darm-Trakt welche die Parasiten lieben. 1/3 des Immunsystems wird im Darm aufgebaut. Diese Lebensmittel sind alles andere als Immunsystem stärkend. Im gegenteil es fügt unserem Körper einen erheblichen Schaden zu. Vor allem der Zuckerkonsum sollte während der Oregano Öl Kur gegen Parasiten komplett herunter gefahren werden. Parasiten lieben Zucker und können sich dadurch prächtig vermehren.

Verwende diese Lebensmittel gegen Parasiten

Verwende probiotische Lebensmittel. Sie sind unheimlich gut für die Darmflora und bauen das Immunsystem auf. Hier sind die 8 Besten probiotischen Lebensmittel:

 

  1. Joghurt (Natur)
  2. Kefir
  3. Miso (Japanische Paste)
  4. Kombucha
  5. Saure Gurken
  6. Bio-Käse (Cheddar, Gouda, Mozarella)
  7. Fermentiertes Gemüse (z.b Sauerkraut)
  8. Tempeh (Fermentiertes Soya)
Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer sind immun stärkende Lebensmittel die zusätzlich gut gegen Bakterien und Viren wirken. Kürbiskerne haben sich als bewährtes Lebensmittel gegen Parasiten herausgestellt. Geröstet oder noch besser natürlich getrocknet kann eine handvoll täglich, gegen Parasiten eingesetzt werden. Auch das Kürbiskernöl kann das Essen wunderbar verfeinern.

Tipps zum Vermeiden der Parasiten im Haushalt

  • Es ist wichtig den Haushalt immer sauber zu halten, vorallem den Abfall nach einem Tag wegwerfen.
  • Die Oberflächen im haushalt mit einem Tropfen Oregano Öl im Reinigungsmittel verwenden.
  • Vermeide barfuß gehen zu Hause
  • Halte Deine Nägel immer sauber und geschnitten
  • Obst und Gemüse gründlich waschen
  • Fleisch gut durch braten oder Kochen
  • Haustiere besonders Hunde und Katzen sind große Parasiten verteiler
Schlusswort
Oregano Öl ist ein Geschenk der Natur. Es hilft Dir nicht nur gegen Parasiten, sonder baut gleichzeitig Dein Immunsystem auf. Man sollte Parasiten nicht auf die leichte Schulter nehmen. Vor allem nicht am Anfangsstadium. Parasiten können Krankheiten verursachen und sogar Tödlich sein bei einer nicht Behandlung. Bitte gehe immer erstmal zu einem Arzt um Dich kontrollieren zu lassen. Es ist gut 2 mal im Jahr eine Kur zu machen. So kannst Du sicher gehen das dein Organismus optimal funktioniert.
Das könnte Dich auch interessieren